Welche Sportarten passen gut zusammen?

3 Antworten

also ich denke das es auch viel damit zu tun hat ob man ballgefühl hat oder nicht bei mir ist es auch so ich kann eig. alle ballsportarten gut wegen meines guten ballgefühls...turnen bbesonders geräteturnen kann ich nicht besonders un an gelenkkigkeit besutze ich auch nicht so viel;)dafür klappt es in allen ballsportarten super gut^^ jedoch kenne ich auch tennisspieler die angst vom ball haben so eine ist in meinem verein un diese ist auch in den anderen ballsportarten wie z.B hockey etc. was wir manchmal als erwärmung machen nicht so gut ich selbst kann mir nicht erklären wie man angst vorm ball haben kann aber jeder ist anders;) Talent hat bei sport aber auch immer eine große rolle .. jedoch passen z.B. tennis un badminton überhaupt nicht zusammen da man als tennisspieler ja kein badminton spielen darf wegen dem beim tennis immer festen handgelenk un beim badminton eben lockerten handgelenk deswegen bin ich der meinung man sollte immer eig. selber entscheiden welche sportarten für einen selber zusammen passen und welhce sich nicht "vertragen" sozusagen ...

hi knartzel, du musst immer sehen, in wie weit sie zusammen passen sollen, soll man beides gut können oder sollen sich die sportarten von den körperlichen anforderungen ergänzen?

Es ist immer gut eine Ausgleichssportart zu betreiben. z.b bei einem Sport wie Fußball, wo hauptsächlich die Beine beansprucht werden, ist es gut Schwimmen zu gehen, um die Rückenmuskeln zu trainieren, und den oberkörper...

mfg

Ich glaube nicht, das es daran liegt, wie diese zusammen passen, sondern eher welches Talent jemand für bestimmte Fähigkeiten eibner Sportart mitbringt. Wenn einer ein gutes Ballgefühl hat, wird er auch mit vielen Ballsportarten zurecht kommen. Genauso sieht es für die Ausdauersportarten aus. Oder Schnellkraftsportarten. Wenn jemand gut 100 m läuft, kann er bestimmt auch recht gut Weitspringen, da der gute Anlauf eine Voraussetzung ist.

5

Hallo und späten Dank an euch alle!

0

Bänderschmerzen nach Umknicken

Hey, ich hatte vor ungefähr 4 1/2 Monaten ein Bänderiss am Sprunggelenk des linken Fußes, es ist alles gut verheilt meinte der Arzt und die Physiotherpeuten konnte dies nur bestätigen. Wenn ich allerdings wieder Fußball spiele, kommt es des häufigerem vor, dass ich Umknicke, was sehr schmerzhaft ist. Nach dem Umknicken kann ich meistens für 1-2 Minuten nicht ordentlich laufen, weil ich Schmerzen in den Bändern habe. Ich muss dann immer mit dem Fuß abrollen, damit die Schmerzen wegegehen. Ich wollte nur fragen, ob das normal ist, wenn jemand damit Erfahrung hat.

...zur Frage

Kraft und Schnelligkeit für Fußball trainieren

Hi ,

Ich spiele seit 2 Monaten Fußball in einem Verein (habe neu angefangen mit Sport) und bin dementsprechend auch nicht so gut wie die anderen. Ich bin ziemlich langsam und habe nicht so viel Kraft in den Beinen wie die anderen. 2 mal die Woche habe ich Training und einmal die Woche haben wir ein Spiel aber da sitz ich meistens auf der Ersatzbank ...

Ich möchte besser werden und habe das Gefühl das das normale Training mit der Mannschaft (2x pro Woche ) nicht ausreicht damit ich besser werde.

Kann mir jemand Tipps geben wie ich gezielt im Einzeltraining (am besten ohne Ball) meine Schnelligkeit und meine Beinkraft trainieren kann?

ach ja bin 18 Jahre und weiblich und habe laut BMI rechner idealgewicht.

...zur Frage

Tennis Profi werden!

Hallo ,

Ich bin 14 Jahre alt und mein Traum ist es Tennisprofi zu werden, das heißt auf ATP Turnieren mitzuspielen ich weiß, dass es kein einfacher Weg ist und es eine ziemliche geringe Wahrscheinlichkeit ist. Aber ich sag mal so Eigenlob stinkt zwar, aber ich bin ziemlich gut für mein Alter. Ich trainiere täglich 2-4 Stunden, meistens mit meinem Bruder, da er selber Tennis spielt er ist 20. Meine Vorhand, Rückhand und Volley sind richtig gut. Mein Aufschlag trainiere ich auch täglich gute 2 Stunden, auch der wird immer besser vor 2 Wochen hatte ich damit richtig Probleme, aber nun kommt von 2 Aufschlägen mindestens einer ins Feld. Ich habe mit meinem Bruder und ein paar Freunden von ihm gespielt (alle ungefähr 20 Jahre alt) und habe jedes Spiel gewonnen, obwohl die auch nicht das erste mal den Tennisschläger in der Hand haben. Gut das reicht.. Nun ich sehe meine Chancen ziemlich gut habe sehr viel Ehrgeiz was die Sache angeht. Ich kann das schaffen! Nun ist meine Frage, wie schafft man es an den großen Turnieren teilzunehmen später? Kann mir jemand Tipps geben wie ich meiner hoffentlichen " Karriere" einen guten Sprung gebe? Was kann ich tun, damit mein Traum wahr wird?

...zur Frage

Wie spiele ich Fußball?!

Hallo, ich weiß schon die Fragestellung ist merkwürdig trifft bei mir aber zu! also über mich: ich bin 13 Jahre alt bin sehr sportlich gehe 2x wöchentlich in Leichtatlethik und bin im Tennis verein! in beidem bin ich eigentlich gut mehrmals tuniersieger! Nun zu meinem Problem! Da wir in Sport öffters Fußball spielen und es mir eigentlich richtig spaß macht bin ich am verzweifeln! Ich habe schon viel gekickt aber wenn ich auf jemanden zu laufe hat egal wie gut er ist meinen Ball! wenn ich in der Abwehr stehe dann kommt jeder problemlos an mir vorbei! Wenn ich jemandem den Ball abnehmen will, habe ich keine changse! Wennn ich mal bis vors Tor gekommen bin, verschieß ich den Ball, egal ob jemand drin steht oder nicht! Könnt ihr mir helfen?! was und wie kann ich trainieren?! Gibt es einene Möglichkeit wie man jemandem den Ball abnimmt?! Wie schieße ich richtig?! Wie tribbel ich jemanden aus (für mich am wichtigsten!!!) Ach ja, Leider kommt für mich kein Fußball spielen im verein in Frage da ich schon mit anderen Sportarten vollst ausgelastet bin!

Vielen dank im Voraus!

...zur Frage

IM FUßBALLSPIEL SO SCHLECHT?

Hallo leute bin 27 jahre alt und habe folgendes problem, ich habe mit 6 jahren schon angefangen Fußball zu spielen im verein bis zu mein 16Lebensjahr war stürmer und hab wirklich gut gekickt für meinem alter als stürmer jeder war begeistert von mir ohne zu übertreiben hab schon im bayerischen auswahl und so weiter gespielt hab außergewöhnliche tore geschossen die ich heute noch im gedanken habe.Irgendwie hab ich dann aufegört zu kicken mit 16 falscher umgang freunde schlechte schulische leistungen etc. Hatte einfach kein spaß mehr am fußball. Nach ca. 5 jahren hatte ich wieder bock für einen Verein zu kicken weil ich es vermisst habe tore zu schießen dieses gefühl einfach unbeschreiblich abzugehn gut zu sein die leute zum staunen zu bringen. Doch es hat nie geklappt immer wieder angefangen paar monate gespielt aufgehört. es wollte einfach nicht klappen die trainer fanden mich anscheinend nicht gut genug. Jetzt spiel ich seit ca. Seit 1 jahr ununterbrochen fußball und mich hat mit 27 ehrgeiz gepackt, körperlich und läuferisch war ich immer fit hab mich im fitness studio über die jahre gut fit gehalten. So zu mein problem, im training spiel ich manchmal so gut das die kameraden und der trainer von mir überzeugt sind, die tricks manchmal was ich mache im trainingsspiel überrascht meine kollegen und trainer und sogar mich wo ich mich frage wie ich das angestellt habe, manche sachen was ich mache ist einfach außergewöhnlich, meine schüsse steinhart so das der trainer und die anderen mich loben als wir aber 1. Punktespiel hatten war ich eine niete nix hat geklappt stellungsspiel null pässe null keine torschüsse nix als flügelspieler nach 15 min wurde ich ausgewechselt und meine motivation war null die enttäuschung war meinem trainer und spieler anzusehn das ganze harte training war irgendwie nix wert jeder hat mich gefragt was los war ob ich zu wenig gechlafen habe etc. Da die mammschaft und trainer neu ist haben sie mich das erste mal spielen sehn und das war flopp. Ich trainiere wirklich hart 5 mal die woche spiel ich fußball geh 3 mal die woche ins fitnessstudio was kann ich machen wie kann ich noch besser werden kann ich nochmal aufblühen wie damals zu meiner jugend zeit obwohl ich so hart an mir arbeite. Würd mich auf eure ehrliche antworten freuen.

...zur Frage

Wäre American-Football der richtige Sport für mich?

Hallo, ich heiße Dominik (aus Österreich) und ich interessiere mich für den Sport Football. Ich weiß nur nicht ob ich dafür auch geieignet bin. Ich bin 16 Jahre alt, wiege 70 Kilo und bin 1,90 m groß. Bis jetzt habe ich Fußball gespielt (als Torhüter). Weiters gehörte ich in der Schule immer zu den schnelleren. Leide habe ich so gut wie keine Muskeln und bin im allgemeinen körperlich ziemlich schwach gebaut. Meine Frage richtet sich vor allem an Leute die sich mit Footbal auskennen und vielleicht sogar selbst spielen: Wäre Football ein geeigneter Sport für mich? Welche Position würde am ehesten zu mir passen? Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?