Boxen oder Fußball

2 Antworten

Wenn du in beiden gut bist, fällt es natürlich schwer sich von einer Sportart zu verabschieden. Du solltest aber deine Auswahl nicht dahingehend treffen, wo du besser Profi werden kannst. Das ist erst einmal zweitrangig. Du musst dein Herz entscheiden lassen und dir dazu Gedanken machen, was du wirklich lieber möchtest.

5

okay..danke für die schnellen Antworten, werde nochmal eine Nacht drüber schlafen.

0

Das kommt letztlich auf dein Talent an. Um Fußballprofi zu werden müßtest du jetzt mit 17 Jahren schon ausgesprochen gut sein, sonst wird das nichts. Im Boxen könntest du auch im etwas gesetzteren Alter noch als Profi agieren, aber auch hier solltest du natürlich talentiert sein.

Richtige Ernährung für den Muskelaufbau?

Ich bin werde in 3 Monaten 17 und bin zurzeit dabei mein Leben etwas umzukrempeln in Sachen Fittness.. ich trainiere zurzeit dreimal die Woche und nur unter der Woche da ich wenig zeit an anderen Tagen habe. Zweimal Gk-Training mit Fokus auf Brust, Rücken, Schultern und einmal Bauch und Beintraining. Ich möchte natürlich Muskelmasse zulegen nur stimmt meine Ernährung nicht.. Ich bin 178cm groß und 70kg schwer. Ich esse Leider recht wenig und meine Pflegemutter kocht nur Maggyzeug oder nichts :/.. ich versuche mich von gesunden sachen zu Ernähren und verzichte fast ganz auf Süßes usw.. Ich würde gerne mal wissen was und wieviel ich essen muss um genug zum aufbauen der Muskeln zu haben? ich trinke keine Proteinshakes..Denkt ihr die würden helfen? Danke für Antworten:)

...zur Frage

Krafttraining in der Pubertät/Jungen jahren?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt bin um die 1,70 groß und wiege 65kg, ich trainiere seit 1 Monat in einem Fitnessstudio. Ich wachse zurzeit sehr schnell, da meine beiden Eltern ziemlich groß sind. Mir macht das Trainieren viel Spaß, jedoch hatte ich heute mit meiner Schwester eine Diskussion geführt, denn sie hatte behauptet dass mir das Trainieren nichts bringt (eben dass ich keine Muskelmassen aufbauen kann) da ich zu sehr wachse und meine Wachstumsfuge noch nicht geschlossen ist. Daher meinte sie dass ich so viel und gut trainieren kann wie ich will, aber ich werde wenig/garkeine Muskelmasse aufbauen. Meine Frage ist nun ob dass wirklich stimmt was meine Schwester behauptet. Ps: Ich trainiere zwar auch um mich fit zu halten aber dabei wöllte ich auch gerne breiter bzw. massiger werden. Ich hoffe ihr versteht mein Problem und danke im Voraus für eure Tipps oder antworten.

...zur Frage

Bandscheibenvorfall, wie trainiert man am besten den Rücken bei Übergewicht??

Hallo zusammen,

ich hatte bis vor zwei Jahren eig. eine ziemlich durchschnittliche Figur ohne viel Sport zu treiben. Dann hatte ich einen doppelten Bandscheibenvorfall ( ich bin jetzt 26 Jahre) und hab ziemlich viel zugenommen während der Therapie usw. Ich wiege zurzeit bei 184cm ca. 102kg. Ich hab jetzt mit dem Sport angefangen, gehe immer eine Stunde auf den Crosstrainer wegen der Gelenke kann ich nicht laufen..und würd gern meinen Rücken gezielt trainieren. Mein Arzt sagt ich muss ein Muskelkorsett aufbauen..vom Rücken bis zu den Bauchmuskeln. Ich bin jedoch bei Mc-Fit und da ist der Service halt etwas lau und ich brauche einen Trainingsplan, wie ich am besten vorgehe weil ich null Plan davon hab wie ich am besten trainieren soll.

Für Vorschläge bin ich euch sehr Dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?