Was macht ihr beim Klettern mit eueren Eheringen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht gefällt dir unsere Lösung (Hoffe die Beschreibung ist nachvollziehbar werde vllt später noch ein Foto dazu hochladen):

Ich habe aus einem kurzen Stück Repschnur eine Schlinge geknotet (mit Sackstich)

Wenn man das Auge der Schlinge zusammendrückt, kann man den Ring darüber schieben, bis er am Knoten hängen bleibt.

Dann hängst du die Schlinge mit Ring mit einem Ankerstick an eine der Materialschlaufen.

Meine Frau und ich machen das. Ist irgendwie nett, die kleinen Schlingen in gleicher Farbe (verbindend).

Das Schnurstück sollte wohl 15 bis 20 cm lang sein. 6mm stark, 5mm könnten zu dünn sein. Evtl. ist dann der Knoten zu dünn, so dass der Ring rüberrutschen könnte.

Das ist bis jetzt die Lösung die mir persönlich am Besten gefällt. ;-) So ganz kann ich es mir zwar noch nicht vorstellen aber ich werde es einfach mal "nachbasteln" :-)

0

Ich finde man kann den Ehering ausziehen beim Klettern. Immerhin könnte es passieren das dieser Schaden nimmt oder verkratzt und das wäre doch ärgerlich.

Zuause lassen, deas Risiko in zu verlieren, sollte man nicht eingehen.

Was möchtest Du wissen?