Was ist ein Hockspreizsprung im Turnen?

2 Antworten

Ein Spreizsprung ist ein Sprung, bei dem das Schwungbein gestreckt nach vorn vorgespreizt wird. Die Landung erfolgt auf diesem Schwungbein. Bei einem Hockspreizsprung springt man genauso mit Vorspreizen des Schwungbeines ab, hockt aber im Flug das Sprungbein an und landet dann auf diesem Sprungbein.

Ich bin leider im Turnen nicht ganz so bewandert. Deshalb halte ich mich mit der Erklärung auch zurück. Ich habe aber eine Grafik für diech in der du den Bewegungsablauf nachvollziehen kannst. Ich hoffe, das hilft ein wenig.

 - (Turnen, Sprünge, Hockspreizsprung)

Das ist kein Hockspreizsprung, sondern, so weit man das erkennen kann, ein Spreizsprung mit einer halben Drehung.

0

Was möchtest Du wissen?