Pirouetten drehen ohne schwindeligkeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wichtig ist, dass du den den spott nimmst. da heisst. fixiere vor der drehung einen punkt schaue während der drehung so lang wie möglich drauf unddrehe dan den kopf um gleich wieder drauf zu schauen. es ist schwer zu erklähren frag doch mal deine trainerin danach

3juli3 12.02.2012, 14:25

danke für den stern

0

Du musst dir einfach einen Punkt suchen und ihn nicht mehr loslassen. Immer darauf schauen! Wenn's nicht mehr geht (weil du dich sonst verrenkst) musst du den Kopf so schnell es geht drehen und deinen Punkt dann wieder fixieren.

Für unseren Punkt musste ganz am Anfang unsere Ballettlehrerin herhalten! :D

LG Ballerina

Hi, als ich mit ballett angefangen hab,gings mir auch so. Aber als wir es immer wieder,immer wieder gemacht haben ging es. Bei mir war es einfach eine Sache der Übung

Was möchtest Du wissen?