Schweizer Handstand

1 Antwort

Hallo ich kann den schweizer zwar nicht aber bin am üben und weiß wie er geht. Die übung an der wand kenne ivh nicht aber versuch mal aus dem grätschwinkelstütz die beine erst mal so hoch wie möglich zu bekommen und die füße dann hinter die arme zu stellen. Dabei musst du die schultern weit nach vorne lehnen. Da das sehr belastend für die handgelenke ist würde ich handstandklötze benutzen. Wenn du die nicht hast dreh die hände etwas nach außen. Du kanns die hände auch auf eine erhöhung tun und mit kraft versuchen die beine neben deine hände zu stellen. Das geht natürlich auch andersrum. Du stellst die füße auf eine erhöhung und die hände auf den boden und versuchst mit kraft die beine bis in den handstand zu heben. Eine weitere möglichkeit ist in den handstand schwingen die beine grätschen und in den grätschwinkelstütz senken. Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

Was möchtest Du wissen?