Körperbeherrschung wie Handstand etc schnell lernen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, also Handstand und Muskeltraining im Studio haben kaum etwas miteinander zu tun (etwas Kraft ist natürlich kein Nachteil). Im Studio trainierst du eher weniger Koordination, Beweglichkeit, Gleichgewicht etc. Wenn du dir Leute mit richtigen Muskelpaketen ansiehst, können die wenigsten einen Handstand.
Spontan fällt mir Yoga ein. Bevor du lachst: Nein, so ein "Altweibersport" ist das gar nicht. Man kann sich dabei ordentlich fordern und es ist anstrengender als man vielleicht denkt! Es kommt immer drauf an, wie man es macht und welche Übungen mit welcher Intensität. Ein Handstand gehört da durchaus ins Programm. Man kann sich an die schwierigeren Sachen im eigenen Tempo rantasten (Vorsicht, falscher Ehrgeiz ist eher kontraproduktiv - für sowas braucht es Geduld und kontinuierliches Üben). Viele Fitnessstudios haben es inzwischen im Programm. Es wäre aber wichtig, dass du eine Gruppe bzw. einen Lehrer findest, die/der dir entspricht. Es gibt sehr viele verschiedene Stile und auch die Ziele sind unterschiedlich. Von Erleuchtungssuche über den Krankenkassenkurs bis sportlichere Gruppen ist alles dabei. Etwas informieren und einfach ausprobieren!

Wie jetzt? Du sagst du hättest gut was erreicht, weißt aber nichtmal wozu Klimmzüge gut sind? Was hast du denn 1 Jahr lang gemacht? An der Saftbar gesessen!?

Was möchtest Du wissen?