Ich schaffe einfach keinen Handstand

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Über ein Hohlkreuz beim Handstand ist hier schon mehrfach geschrieben worden. Wenn du trotz Anspannen der Bauch- und Pomuskeln immer noch ein Hohlkreuz hast, muss dies an deiner Schulter liegen. Lies dazu hier nach:

http://www.sportlerfrage.net/frage/hohlkreuz-im-handstand

Dort steht auch, wie du den Handstand am besten übst. Das Ausbalancieren des Handstandes erfolgt durch Gewichtsverlagerungen im Handgelenk. Das solltest du auch mit Hohlrücken schaffen, auch wenn es mit völlig gestrecktem Körper besser geht, weil man dann auch noch in der Hüfte ein wenig ausgleichen kann.

Geht mir auch so...Aber Vllt wirds besser wenn du dir erst mal eine Wand zur Hilfe nimmst. So kannst du dann dein Gleichgewicht im Handstand üben. Mir hats zumindest ein wenig geholfen...Gruß

Schnell als dünner Mensch Muskeln aufbauen ohne Fitnesstudio?

Ich bin 16 Jahre alt wiege 61 kilo und bin 175cm groß. Ich finde meinen Körper einfach zu dünn. Wie kann ich schnell Muskeln aufbauen ohne Fitnesstudio? Mein Trainingsplan:

Montag: 100Liegestütze davon 30 Diamantliegestütze 3 mal 30 Sekunden Unterrückentraining 2 Minuten Wandsitzen

Dienstag: 10-15 Minuten Situps 3 mal 30 Sekunden Unterrückentraining 2 Minuten Wandsitzen

Und immer so weiter Ich nehme auch fast jeden Tag so einen Proteinriegel zu mir und esse sowieso jetzt mehr und auch gesünder. Aber würde man bei diesem Trainingsplan in 1/2 Minuten schon Erfolge sehen?

...zur Frage

Gewichtserhöhung?

Hallo, eine kurze Frage meinerseits...

Vorab Details;

Seit knapp 4 Monaten im Bereich Krafttraining aktiv und der Sport ist wirklich atemberaubend. Habe auch schon sichtbare Erfolge im Vergleich zu Beginn und arbeite natürlich daran noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Mein Ziel ist Masseaufbau/Zunahme

Nun zu meiner Frage:

In den ersten Monaten hab ich relativ gute Fortschritte mit der Gewichtserhöhung gemacht (Trainer und Ich, achteten auf saubere Wiederholungen im Bereich von 8-12 Wiederholungen)

Hab ich die 12 Wiederholungen ohne Probleme in allen 3 Sätzen durchgezogen wurde meistens das Gewicht erhöht...

Jetzt hab ich eine Frage;

Wenn ich beim Bankdrücken im ersten Satz die 12 Wiederholungen schaffe und nach einer kleinen "Pause" beim zweiten Satz ebenfalls 10-12 schaffe jedoch mit großer Anstrengung und dasselbe im 3.ten Satz sollte ich dann das Gewicht erhöhen?

Also zur besseren Verständnis:

Der erste Satz klappt in Ordnung, beim zweiten brauch ich jedoch mehr Anstrengung um die 10.er Marke zu brechen und beim 3.ten eben noch mehr. Sollte ich nun das Gewicht erhöhen oder mit diesem weitertrainieren bis es mir quasi "zu" einfach wird. :)

Mfg

...zur Frage

zu dumm um fussball zu jonglieren?

Hallo Leute, Ich bin 17 jahre alt und spiele schon sehr lange fussball... derzeit kreisliga b jugend... ich würde mal sagen ich bin ein recht durchschnittlicher spieler... ich kann viele sachen ok... aber wohl einiges auch noch nicht so gut..

vorallem fällt mir das beim ball jonglieren auf -.- . ich habe wohl jetzt noch nicht so übermäßig viel geübt, habe aber das gefühl ich habe einfach kein talent dazu :(... ich bezihe mich jetzt mal auf links-rechts abwechselnd : ich schaffe meistens so 10, seltener 20... und wenns ganz hoch kommt mal 30... mein rekord waren glaub ich fast 50... trotzdem habe ich jetzt nach bestimmt 1 stunde übung kaum fortschritt gemacht... bin ich einfach nur zu schlecht?

wie lange braucht man als durchschnittsmensch übung um da so 100 mal oder mehr zu schaffen?

...zur Frage

Pause zwischen den Übungen????

Hallo,

ich weiß das wurde schon öfter wegen den Pausen zwischen den Sätzen gefragt, aber ich verstehe das nicht ganz wie lange die Pause bei der Übung an sich sein sollte.....

Also ich trainiere ein bisschen daheim um einfach Fit zu bleiben (hock den ganzen Tag im Büro). Ich nehm mir an einem Tag z. B. den Bizeps und Trizeps vor. Jetzt meine Frage (ich schreib so wie ichs mach): ich mach also so 8-10 Curls (??? nennt man das so) und leg die Hantel hin, und jetzt würde ich gern wissen wie lange ich hier warten soll bis ich wieder 8-10 machen soll/kann. Bisher habe ich es so gehandhabt das ich also 8-10 Curls gemacht hab, ca. 30 Sekunden gewartet hab und dann noch 2 Mal 8-10 Curls mit je 30 Sekunden Pause. Dann hab ich ca. 2 Minuten mich n bisschen ausgeruht und ausgeschüttelt/gedehnt und dann das gleiche von vorne so das ich am Schluss 3 Sätze (?) hab. Zum Schluss schaff ich natürlich nicht mehr 8-10, da wirds n bisschen weniger. (also insgesamt komm ich dann auf ungefähr 60-70 Curls). Und dann kommt halt der Bizeps dran. Ist das von den Pausen her so OK oder völlig falsch??? Würd mich über ein paar Tipps wirklich SEHR freuen......

...zur Frage

jonglieren lernen/verbessern? (ball hochalten)

Habt ihr tipps, wie ich mich im jonglieren (ball hochalten) verbessern kann? Hab oft gehör "Versuch einfach so oft zu jonglieren so oft du es kannst. Irgendwann schaffst du dann mehr". Naja das hat bei mir nicht viel geholfen. Schaffe immer noch nur im berreich zwischen 10-20 mal. Habt ihr vielleicht noch ein paar tipps wie ich mich verbessern könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?