Was für ein Körperbau hab ich?

Körperbau - (Training, Ernährung, Körper)

6 Antworten

Diese Einteilungen gibt es so gar nicht, das ist eine Erfindung der Pharmaindustrie, die allen durchschnittlichen Jungs in deinem Alter sagen will: ihr nehmt nicht genug zu, deshalb kauft unsere Produkte. Du bist also ein durchschnittlicher Junge, geh hinaus in die Welt und trainiere und zur Ernährung gehst du in den Lebensmittelladen und nicht in die Apotheke.

Eine Mischung aus Ektomorph und Mesomorph.

LG Nick

Nick und Wiprodo haben dich da schon einkategoriert. Allerdings hat das jetzt weinger mit Beratung des Körperbaus zu tun sondern ist eine Bestandsaufnahme. Was das Training betrifft, da kannst du ein gezieltes Krafttraining ausüben. Laß dir da im Studio von den Trainer einen Trainingsplan erstellen. Da du in meinen Augen keine Körperfettreduktion anvisieren mußt sollte die Ernährungs ausgewogen und Eiweißreich sein. KH miniert ist da jetzt kein Muß. Trotzallem wäre eine Kombination aus Kraft und Ausdauertraining zu empfehlen.

Wenn man das so in Ekto- Meso- und Endomorph unterteilt, dann würde ich sagen hauptsächlich Ekto und bisschen Meso. Aber ein Ektomorph muss jetzt nicht anders trainieren als ein Mesomorph oder Endomorph. Trainier und ernähr dich einfach ganz normal und achte nicht auf sowas unwichtiges.

Was möchtest Du wissen?