Warum kann ich meinen rechten Arm nicht anspannen?

1 Antwort

solange du mit beiden Armen die gleichen Übungen (und diese auch gleich schwer und ohne Schmerzen) machen kannst, gibt es keinen Grund zur Beunruhigung. Falls du allerdings z.B. mit links einen Bizepscurl mit 10 KG schaffst und rechts nur mit 3 KG, solltest du das abklären lassen. Für eine Muskelinsuffiziens müsste der Grund gefunden werden. Das ist aber sehr selten. Ansonsten gilt: einfach weitertrainieren. Das Posen kann noch etwas warten...

Bizeps & Trizeps unterschiedlich am Rechten & am Linken Arm ????

Ich stelle mit entsetzen fest das an meinem rechten Arm sowohl der Bizeps als auch der Trizeps fester & auch größer augeprägt ist als an meinem linken Arm obwohl ich beide mit gleich vielen sätzen bearbeite und auch immer schön auf die form achte, woran kann dass liegen ??? Und heisst dass ich muss den linken Arm jetzt mehr trainieren ?

...zur Frage

Rückenschmerzen nach Langhantelrudern?

Seit 1 Woche habe ich auf der rechten Rückenseite ein schmerzhaftes unerträgliches Ziehen. Am schlimmsten ist es wenn ich meinen rechten Arm nach oben strecke. Zuerst dachte ich das dass nicht vom Training kommt dann habe ich heute eine Übung für den Rücken mit leichten gewichten gemacht und es wurde nicht grad besser. Kann mir da jmd Tipps geben für Übungen oder ähnliches bevor ich zum Arzt renne?

...zur Frage

Brust ausgleichen

Hallo Zusammen

Ich möchte meine unterschiedlich grosse Brust ausgleichen. Denn meine linke Brust ist grösser als die linke, doch der rechte Arm hat mehr Kraft als der linke.

Zuerst zu mir:

bin 17 Jahre alt, arbeite Momentan im Büro und wechsle im Sommer auf den Bau, fahre gelegentlich Skateboard und geh je einmal die Woche Squash spielen und in das Thaibox-Training. Zuhause trainiere ich mit Kurzhanteln und normalen Übungen ohne Gewichte.

Behauptung/einzige logische Erklärung für mich:

Meine rechter Arm ist stärker da ich rechtshänder bin und mit diesem Arm den Squashschläger halte. Jedoch ist meine linke brust grösser und ich nehme an, das kommt davon, dass die rechte Brust weniger gereizt wird, weil ich mit dem rechte Arm mehr Kraft habe. Und auf der linken Seite wird mein Arm und meine Brust etwa gleich gereizt weil ich dort weniger Kraft habe als auf der rechten Seite.

Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben zum Ausgleichen oder mich korriegieren.

mfg derLausbube

...zur Frage

Armschmerzen Tennis

Hallo, ich habe seit mehreren Tagen Schmerzen im rechten Oberarm. Am Freitag habe ich ein paar Aufschläge während des Trainings gemacht. Plötzlich hat es in meinem Arm irgendwie geknackst und es fühlte sich so an, als hätte sich da irgendetwas hin und her geschoben. Ich hab danach noch ein paar Aufschläge gemacht und immer wieder hat sich dort irgendetwas verschoben. Nun kann ich meinen rechten Arm kaum noch hinter meinen Rücken bewegen, kann mit meiner rechten Hand auch nicht mein linkes Schulterblatt berühren, wenn ich hinter den Rücken greife. Normalerweise geht das immer. Wisst ihr was das sein könnte ?

Vielen Dank für eure Antworten !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?