Wann sind Tanzschuhe abgenutzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erfahrungsgemäß sind Tanzschuhe selten wirklich abgenutzt, sondern lösen sich eher anderweitig durch Schweiß und Bewegung auf. Bei Damentanzschuhen ist allerdings der Absatz eher gefährdet. Tipp: Falls der Absatz nur aus Kunststoff besteht einfach mit Spaltleder (wie die Sohle) bekleben und schon verlängert das die Lebenszeit erheblich. Neue Steckabsätze oder Absatzschoner sind auf die Dauer teuer. Ja nach Einsatz können dann Tanzschuhe "ewig" halten (für Gelegenheitstänzer, die nur 1x im Monat tanzen). Bei intensiver Nutzung z.B. täglich 2-3 Stunden sind auch gute Schuhe nach spätestens einem Jahr fertig weil sich das Innenleben auflöst und hart wird.

Ich würde mal sagen wenn die Sohle nicht mehr griffig ist und der Absatz schief, wobei man das richten kann wenn das Leder oben noch in Ornung ist. Ich würde immer mindestens zwei Paar abwechselnd tragen mit verschiedenen Absatzhöhen, das ist besser für den Körper.

Was möchtest Du wissen?