Versprechen Hypoxi-Geräte einen wirklichen Trainingserfolg?

6 Antworten

Also was ich hier lese ist lächerlich. Ich mache Hypoxi als Ausgleich zum Zirkeltraining und habe sehr guten Erfolg beim Abnehmen erziehlt, zudem bekommt man mehr Kondition und eine bessere Körperhaltung. Natürlich muss man immer die Ernährung umstellen wenn man sein Ziel folgen möchte. Natürlich stellt man automatisch seine Ernährung um, wenn man was für seine Figur tun möchte. Wer hier sagt er habe keine Erfolge nach dem Hypoxi feststellen können, macht was falsch oder haut sich anschließend ne Portion Fett und Zucker in den Körper.

Aber bekanntlich wissen andere Leute eh immer alles Besser.

Hypoxi ist aus physiologischer Sicht absoluter Schwachsinn! Dem Körper ist es egal, ob an ihm gerüttelt, gezogen, gesaugt oder sonst etwas wird. Des Weiteren "radeln" die Personen im niedrig angesiedelten Frequenzbereich. Was soll da bittesehr passieren? Für die Gewichtsreduktion sind Hormone verantwortlich und diese werden vom Hypothalamus und der Hypophyse gesteuert. Weiterhin hilft dieses Gerät auch nicht zum Entschlacken/Entgiften. Es gibt keine "Schlacken" im Körper. Der menschliche Körper besitzt mehrere Kontrollmechanismen um einer Übersäuerung entgegenzuwirken (Blut, Niere, Lunge). Sollte es dennoch zu einer "echten" Übersäuerung kommen, dabei sinkt der PH-Wert des Blutes unter 7,36, dann ist dies ein lebensbedrohlicher Zustand, genannt Azidose, der sofort behandelt werden muss.

Fazit: Die Menschen sollten nicht jedem propagierten Mist glauben schenken und sich erst einmal belesen bzw. fachlich erkundigen!

Ich habe Hypoxi vor ein paar Jahren auch mal probiert und kann folgendes dazu sagen: Ich habe ca.2 kg Fett abgebaut, und das obwohl mein bmi schon unter der Norm war. Ich glaube allerdings, dass das nicht nur auf Hypoxi zurückzuführen war, sondern vor allem auf den vermehrten Sport und die Ernährungsumstellung. Bedenken sollte man allerdings eins: Hypoxi verbrennt Fett vor allem am Bauch. Das heisst, Gesicht und Busen bleiben rund. Mit normalem Training geht Fett überall am Körper weg, also wird davon auch der Busen kleiner und das Gesicht kriegt tiefere Falten. Überlegt euch, was euch wichtiger ist!!!

Helfen Hypoxi Geräte wirklich

Ich habe von den so genannten Hypoxi-Geräten gehört, mit denen man gezielt am Bauch abnimmt. Das funktioniert angeblich durch Unterdruck. Stimmt das?

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit dem Hypoxi Trainer?

soll ja in Sachen Figurtraining der neueste Trend sein, diese Vakuumbox. Angeblich soll diese Behandlung durch Unterdruck auch die effektivste gegen Fettpölsterchen und Cellulite sein. Nach der beschriebenen Methode nach, hört sich das auch glaubwürdig an. Hat jemand von euch damit schon Erfahrung gemacht und gar Erfolge erzielt?

...zur Frage

Krafttraining Kugelstoßen

Wollt ma wissen welche Muskeln bzw. welche Geräte im Fittnesstudio ich trainieren müsste um mich zu verbessern

...zur Frage

Seitliche Bauchmuskeln trainieren zuhause?

Hallo, wie kann man am besten seine seitlichen Bauchmuskeln trainieren? Am Besten ohne Geräte. Das einzige was ich an Geräten zuhause habe sind Kurzhanteln. Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Wieso nehmen Kraftsportler nach dem Training auch Süßigkeiten zu sich?

Wieso essen Kraftsportler und Bodybuilder nach dem Training neben der Eiweißportion auch Süßigkeiten? Sicher, wegen der schnell zugänglichen Kohlenhydrate, aber wäre da nicht auch eine Banane passend? Gibt es keine gesündere Variante, als z.B. Jelly Beans?

...zur Frage

Ab wie viel Jahren darf ich an die Geräte?

Wollte mit 15 ins fitnessstudio und beinmuskeln aufbauen weil ich meine beine zu dünn finde. Bin ein mädchen. Darf ich dann schon an die geräte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?