Trainingsplan auf Masse 1.78 cm 19 Jahre 73 kg

4 Antworten

Also ich trainiere im NewFit24 und kann jeden tag aber trainiere nur 4 Tage die Woche, ich habe 24 std zugang und trainiere schon länger.

der beste trainingsplan ist

te:kniebeugen,bankdrücken,rudern

te2:kreuzheben,klimmzüge(enger ug),rudern

Beschränk dich auf die Grundübungen glaub mir wirst gute Erfolge haben !

eine ganz normale frage.. also wenn deine ernährung schon umgestehlt ist, trainiere nicht länger als 60min und halt deine pausen zwischen den satzen bei 2-3 min. ein. montag "brust" aufwärmen 1 Satz 20Wdh Bankdrücken 5 Sätze 8,6,4,8,10 kurzhantelfliegende und ins bankdrücken übergehen 4Sätze 12Wdh 6-8wdh schrägbankfliegende und ins bankdrücken übergehen 4Sätze 10Wdh 6-8wdh bankdrücken mit 1sek. pause auf der brust 3Sätze 8Wdh dienstag rücken aufwärmen 1Satz 20wdh. nackenziehen 4Sätze 8,6,6,8 vorgebeugtes langhantelrudern 4Sätze 10,8,6,8 enges kabelrudern in sitzen 4sätze 6-8wdh

mittwoch ruhetag

donnerstag schultern usw...sorry, aber bei interesse schreibe mich einfach an... ;-)...die zeit

Woran erkennt man dass der Trainingsplan passt?

Hallo allerseits!

Ich mache gerade vermehrt wieder mehr Kraftsport start Cardio und habe mir deswegen einen Trainer geholt, der mir hilft einen Trainingsplan zu erstellen. Gesagt - getan. Diesen Trainingsplan verfolge ich doch schon einige Wochen, aber ich fühle mich nicht wirklich stärker oder habe das Gefühl als würde mich der Trainingsplan richtig fordern.

Daher meine Frage: woran erkennt man denn, dass der Trainingsplan richtig und passend für einen ist? An einem Muskelkater kann man es ja nicht festmachen. Und für optische Erfolge wäre es auch zu früh. Ist ja auch nicht das Ziel. Das Ziel wäre mehr stärker zu werden.

...zur Frage

Trainingsplan für schnellen Muskelaufbau zuhause?

Ich möchte meine Muskeln trainieren (hauptsächlich Bizeps, Sixpack) & so schnell wie möglich ein Resultat haben (am besten bis zum sommer, wenn sowas überhaupt funktioniert), aber ich weiß nicht wie so ein Trainingsplan aufgebaut ist.

...zur Frage

Trainingsplan für Kampfsport???

Hi!! Mal ne Frage!! Habe bis jetzt Kickboxen gemacht und möchte nun auf MMA umsteigen und deswegen mehr Masse bzw. Kraft aufbauen!!! Habe zwar Trainingserfahrung aber weiß nicht genau welche Übungen/ Trainingsplan für Kampfsportler geeignet sind bzw. den größeren Nutzen haben!!
Daten: 21 Jahre, 178 cm 72,5 Kilo Danke im vorraus!!!

...zur Frage

Körperspannung trainieren neben Masseaufbau?

Ich mache seit einem Jahr Kraftsport, hauptsächlich um Masse aufzubauen. Aber ich würde mit meinen Muskeln auch gern was cooles anstellen können und würde deshalb gerne meine Körperspannung trainieren, um irgendwann Liegestützen ohne Beine machen kann und vielleicht daraus in den Handstand gehen kann. Ich wollte fragen, welche Übungen ihr mir dafür empfehlen könnt (die ich auch Zuhause machen kann) und wollte wissen, ob sich das mit dem Masseaufbau verträgt oder ob sich die Muskeln dann umbauen.. Danke im Voraus :)

...zur Frage

Definieren oder doch Masse?

Ich m/18 wiege 85 Kg und bin 170 cm groß. Mein Körperfettanteil beträgt 26% Jetzt die Frage soll ich lieber definieren oder doch auf Masse gehen. Steigt mein Körperfettanteil wenn ich auf Masse gehe? Was ist jetzt der krasse Unterschied zwischen Masse und definieren? Geht es beim definieren nur darum das man wenig Körperfettanteil hat und bei Masse halt so breit wie möglich wird?

...zur Frage

Vorteile durch Kraft-Ausdauer-Training?

Hallo zusammen,

habe bis heute auf Masse trainiert..heute hat meine Trainerin vorgeschlagen für 5-8 Wochen Kraft-Ausdauer zu trainieren weil ich danach mehr Erfolge im Bereich Masseaufbau habe.

Stimmt das?

Danke schonmal ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?