Trainieren der Schulterblattregion?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klimmzüge sind immer gut! Aber in deinem speziellen Fall solltest du besonders diejenige Muskulatur kräftigen, die vom Schulterblatt zur Brustwirbelsäule zieht. Dazu gehören insbesondere der Rautenmuskel (M. rhomboideus) und der mittlere Abschnitt des Kapuzenmuskels (M. trapezius). Trainieren kannst du diese mit reversen Butterfly und reversen Fliegenden (s. Bild 1, A und B). Letztere lassen sich auch mit einem Theraband ausführen, s, Bild 1, C und Bild 2). Wichtig dabei ist vor allem der endgradige Teil der Aktion, in dem sich die Arme möglichst weit seitlich neben der Schulter befinden. Dieser sollte nicht – etwa durch zu hohe Widerstände – vernachlässigt werden.

Bild 1 (verändert nach internet-Recherche) - (Übungen, Schulterblatt) Bild 2 - (Übungen, Schulterblatt)
Daniel87Dee 16.01.2016, 19:40

Bestens beschrieben wollte das gleiche antworten, hat sich somit erledigt

0

Was möchtest Du wissen?