Tennisbälle, die lange halten?

5 Antworten

die drucklosen Tennisbälle ahlten zwar länger, haben aber schlechtere Spieleigenschaften. Dass die drucklosen Tennisbälle ihre Sprungeigenschaften länger behalten, liegt in der Natur der Sache, allerdeings verlieren sie genauso schnell die Filzoberfläche und werden damit auch immer schlechter spielbar, weil sie den Drall nicht mehr so annehmen. Die besten Tennisbälle sind meiner Meinung immer noch die Dunlopbälle, auch wenn sie nicht besonders lang halten. Ich finde bei den Tennisbällen ist es einfach wichtiger, dass sie gut spielbar sind, als dass sie lange halten. Was bringt es wenn man zwar seltener Tennisbälle kaufen muss, aber nie ordentlich spielbare Bälle hat?

Also, ich Spiele schon seit ca. 30 Jahren profihaft Tennis, und habe bis jetzt keine Bälle gefunden die nach langem spielen keinen druckverlust aufweisen! Empfehlen kann Ich dir wirklich nur Head ATP denn das sind original tunierbälle und halten wirklich lang! Filz und Druck ist wirklich ausgezeichnet, und der Preis ist auch wirklich ok.! Es wird wohl leider nie tennisbälle geben die ihren Druck nicht verlieren, aber die oben genannten sind relativ nah dran ich hoffe ic konnte helfen

ich muss auch sagen das alle antworten richtig sind aus meiner sicht, habe so ziemlich alle bälle schon durchprobiert da ich nie lange mit den bällen spiele u immer verschiedene aus dem i-net bestelle. Der der bei mir am aller länsten hielt von druckgefüllten war der DUNLOP FOURT TOURNAMENT, preis liegt bei einer 4er packung 12€, hielt vom druck mind. 3x so lange wie der sehr verbreitete DUNLOP BRILLIANCE, da kann man im i-net 4x eine 3er packung für 13€ bestellen. Da spiele ich lieber öfters mit ganz neuen;-)

Was möchtest Du wissen?