Stimmt es, dass man vom Schneeschuhwandern Gelenkprobleme bekommen kann ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man sollte zwischen Belastung und Überlastung unterscheiden. Ich gehe seid Jahren mit Schneeschuhen auf Tour, mache damit auch hochalpine Touren. Wenn ich in hartem Schnee steile Hänge queren muss, wird das Fussgelenk schon belastet, das spürt man schon, aber das geht schnell wieder vorbei. Meistens bin ich aber in tiefem weichen Schnee unterwegs, da ist das doch absolut schonend. Bin ich einige Tage in aperem Gletscher mit Steigeisen unterwegs, so spüre ich das mehr. Ich glaube, die Bewegung an frischer Luft, die Forderung des ganzen Körpers tun mir dabei nur gut, vom Erlebnis in oft unberührter Winterlandschaft zu touren, ganz abgesehen.

Ja stimmt schon. Hatte dabei vorallem an so eine mehrtägige Tour gedacht, wo man die Dinger täglich ein paar Stunden an hat, aber wenn das 1x im jahr passiert.. naja mal sehen ;)

0

Was möchtest Du wissen?