Steigerungsläufe,Intervalltraining und Schnelligkeit

1 Antwort

Steigerungsläufe: Sind bei jedem Training anzuwenden, in dem gerannt werden soll (Fussball, Handball, Leichtathletik etc.) Idee ist, die Muskeln auf die später zu erfolgende extreme Belastung heranzuführen. Üblicherweise kommen sie nach dem Einlaufen, dem Lauf ABC und einer kurzen dynamischen Gymnastik. Es sollten etwa 3 Steigerungsläufe getan werden, der 1. mit etwa 80% Intensität, der 2 mit 90%, der dritte mit 100%. Nicht mehr als etwa 40m und stets mit mindestens 1 Minute Gehpause dazwischen.

Intervalltraining: Ist eine Sonderform des Lauftrainings, in der Regel um Ausdauer oder Sprintausdauer zu trainieren.Nach dem Einlaufen (etwa 15 min) werden Sprints oder Tempoläufe in Intervallen getätigt, anschliessend wird ausgelaufen. Die Art der Intervalle hängt vom Ziel des ganzen ab und bestimmt entweder ein Trainer oder ein erfahrener Läufer für sich selbst. Das kann sein ein Fartlek, bei der man die Geschwindigkeit selber wählt oder 5-10 mal etwa 10 Sekunden mit jeweils 1-2 Minuten Pause (für den Sprint) oder 5-10 mal etwa 60 Sekunden mit jeweils 1-3 Minuten Pause (Sprintausdauer) bis hin zu 5 mal 10 Minuten Tempo mit Gehpausen dazwischen, das ist frei wählbar.

Um dir bei der Schnelligkeit zu helfen bräuchte man mindestens Alter, Geschlecht, und möglichst genau beschrieben: Trainingszustand, Trainingsziel, Trainingsmöglichkeiten (z.B. Fitnesscenter).

Danke schonmal für die anderen Antworten. Ich bin 13 werde im July 14. Männlich,habe 2mal in der Woche training mit meinem Verein.(Kein großer) Mir tun zwar morgens manchmal die beine weh aber wenn ich mich etwas einlaufe geht das.. Fitnesscenter habe ich keine Möglichkeit..

0
@Basti7796

Wenn dir nach dem Training am nächsten Tag die Beine wehtun, dann laufe max. 30 min ganz locker und langsam. Das beschleunigt die Regeneration.

0
@0815runner

Ich danke euch vielmals.. Habt ihr villeicht noch eine Idee wie ich meine Wendigkeit trainieren könnte für Fußball.. Bin etwas Stämmiger gebaut.. Danke nochmal

0

Was möchtest Du wissen?