Hochsprungtraining

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wäre dann in erster Linie Techniktraining; Anlauftechnik, Schwungbeinverhalten, Rotation, Armschwung, Hüftschwung, Lattenüberquerung. Das kann man aber nicht wirklich im Internet erklären, das geht nur vor Ort unter Begutachtung deiner bestehenden Technik. Das ist ja letztlich das Ziel des Trainings, dass der Trainer auf deine spezifischen Bedürfnisse und Fehler eingehen kann. Bücherlesen bringt da gar nichts.

Als Vorbereitung eignet sich gut; Brücke machen, Standsprünge rückwärts, Scherensprünge, Lauf ABC mit Steigerung in die Höhe und Armschwung sowie mit betontem Absprung (dasselbe in die Weite für den Weitsprung).

Ich denke zu Beginn wäre es gut wenn du erstmal einen konstanten Anlauf hast, damit man in den Wettkämpfen etwas hat woran man sich festhalten und später aufbauen kann.

3

Vieeeelen Dank! Das ist wirklich eine gute Idee! An das Lauf ABC hatte ich gar nicht mehr gedacht! Ich denke es wäre vorteilhaft mir einen Trainer zu suchen, der mich zumindest am Anfang gezielt in dieser Disziplin schulen kann. Bis dahin werde ich Deine Vorschläge berücksichtigen und ach anschließend beherzigen. Vielen Dank nochmal! Einen konstanten Anlauf habe ich mittlerweile auch schon und werde versuchen mich jetzt auf die Technik zu konzentrieren. :)

0

deine frage lässt sich hier wirklich nicht umfassend beantworten. nur soviel: hochsprung heißt hoch springen uns zwar aus dem anlauf. sprünge aus dem stand bringen kaum was. es kommt auf die letzten 3 schritte an. wenn du schon lesen willst, dann "gekonnt nach oben" von bundestrainer killing. das buch besorgen sie dir in jeder bibliothek.

Leistungabbau nach 1 Monat

Wie viel leistung verliert man nach Ca. 1 Monat wenn man Nicht mehr trainiert...? In meinen Fall wäre es besonders die Schnelligkeit die nicht mehr trainiert wird...

...zur Frage

optimales Sprungkrafttraining innerhalb von einer woche..

mooin,

ich habe im moment eine art prüfung im bereich hochsprung.. Technik ist bei mir Ok, aber es hackt an der Sprungkraft.. :s habe heute die 1,35 geschafft, höher gings zu mal nicht. mein ziel sind 1,40/1,45, wenn nicht mehr. in genau einer woche habe ich eine zweite chance, aber nun zu meiner frage: wie emtwickel ich in einer woche eine bessere Sprungkraft?

...zur Frage

wie erhöhe ich meine sprungkraft??

...zur Frage

Wie trainiere ich effizient für den Dreisprung ( Wettkampf im September)?

Hallo, hab ungefähr vor 4-5 Wochen mit Dreisprung im Leichtatheltikverein angefangen. Ich springe wenns gut läuft so um die 12m, aber an manchen Tagen läuft auch gar nichts wo einfach die Kraft fehlt und komme dann grade so auf die 10m, wie heute z.b. Jedenfalls wollte ich fragen wie ich meine Sprungkraft, vor allem für den zweiten Sprung, den Step (!!!) trainiere ? Bei diesem Sprung merke ich richtig wie ich einknicke, ich mach quasi nur einen verlängerten schritt (trotzdem mit richtiger Technik) und für den letzten Sprung bleibt kaum noch Geschwindigkeit und ich springe fast aus dem Stand und das noch mit meinen schwachen rechten Bein ! Einbeinige Sprünge habe ich jetzt schon paar mal im Training gemacht, was könnte ich noch so alles machen ? will im Wettkampf min. 12,50m schaffen, ev. sogar 13m, dafür würde ich auch schon sehr diszipliniert und ehrgeizig trainieren :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?