Stärkt inline skating den Beckenboden?

1 Antwort

Hi,

die Muskulatur des Beckenbodens kräftigt man mit Beckenbodengymnastik. Durch spezielle Übungen wird ein Absinken der Harnröhre und somit ein unkontrollierter Harnverlust verhindert. Bei den Übungen stellt man sich vor, alle unteren Körperöffnungen zu verschließen und nach innen zu ziehen. Die Position hält man dann einige Sekunden lang und entspannt dann wieder. Das kann man natürlich auch praktizieren, wenn man z.B. im Supermarkt in einer Schlange steht. Beim Inline-Skating stell ich mir das allerdings recht schwierig vor.

Im Netz gibt es genügend und gut erklärte Übungen in Sachen Beckenbodengymnastik.

Gruß Blue

Sportberuf

Hallo Leute,

bin auf der suche nach einem Sportberuf, da ich selbst sehr viel Sport treibe (Fußball, Eishockey, Skifahren, Rennradfahren, ...) und ich mich viel mit Sport beschäftige, habe ich mir gedacht, dass ein Sportberuf das richtige wäre. Derzeit besuche ich die 10. Klasse auf einer Realschule, werde sie vorraussichtlich im nächsten Jahr abschließen.

Jetzt habe ich mir gedacht, dass ich evtl eine Ausbildung zum Sport und Fitnesskaufmann absolviere und dann Sportlehrer im freien Beruf studiere (kann man ja ohne Abi) Findet ihr das sinnvoll oder wäre es besser, wenn ich eine schulische Ausbildung zum Physiotherapeuten mache, Schule wäre direkt bei mir um die Ecke, ist zwar eine Privatschule aber meine Eltern würden es mir bezahlen. Fußballtrainerschein C mach ich vorraussichtlich auch bald, bzw habe ich vor.

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten

Mit freundlichen Grüßen

Kletzei123

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?