Sprungkraft Training mit Hilfsmittel

1 Antwort

Ich denke, obwohl ich keine Ahnung habe, dass das ein Kinderspielzeug ist, mit dem leider weder Sprungkraft geübt wird noch Explosivität. Zumindest gilt das für die Kernsportarten Leichtathletik, Basketball, Volleyball oder Fussball. Für diese Sportarten ist es wichtig, mit maximaler Kraft vom Boden zu springen. Als Trainer achte ich hier in verschiedenen plyometrischen Übungen auf die maximale oder explosive Ausübung von Kraft, Technik und Koordination. Das ist aber mit so einem Fun Hüpfteil gar nicht möglich. Trotzdem viel Spass damit. Und immer einen Helm tragen :-)

Haha das ist ja mal eine Antwort :D. Das mit dem "Kinderspielzeug" ist definitiv falsch. Es gibt zum Teil Meisterschaften z.B. In Amerika wo viele ihre besten Freestyle Tricks zeigen. Wenn das ein Spielzeug wäre, dann würde ein Skateboard oder ein Fahrrad ja eigentlich auch nur ein Spielzeug sein. Aber das ist ja deine Meinung oder dein denken. Deshalb sollte es auch dir überlassen sein ;)

0
@dfghjkl1873

Kinderspielzeug hin oder her. Fuer die Sprungkraft ist das Teil unbrauchbar. Jedoch , wenn du die Sprungkraft und Explosivitaet richtig trainierst, solltest du auch mit dem Ding hoeher springen koennen.

0
@Sunschein

Ok mir ging es jetzt aber nur darum, ob man damit die normale sprungkraft trainieren kann, also das man ohne den Prognostik höher springt. Aber meine Frage ist ja sowieso schon beantwortet also danke, Lg dfghjkl1873

0

Was möchtest Du wissen?