Sollten Männer mit nacktem Oberkörper Sport treiben?

4 Antworten

Also ich finde das total top in Ordnung. einmal weil ich selber gern nur mit wenig bekleidung sport mache, ist einfach schöner wenn man nicht schweisnasse tonnen an klamotten am körper hat und auf der anderen seite natürlich auch weil ich nicht das gefühl habe mich in meiner figur verstecken zu müssen. und genau aus dem grund sage ich auch Ich darf. denn es gab durch aus zeiten wo ich mich nicht so gerne gezeigt habe. aber hey. Fettleibigkeit, fresskrankheiten etc. sind nun auch wirklich ausnahmen.... viele verstecken sich dahinter. "ich hab kuchen nur anzusehen und werde dick .. schlechte gene!" ja das stimmt vll. bei 2 % der befölkerung aber nicht bei 80 % es ist schwer .. ja keine frage aber wenn man erst mal sport macht und die freude dran findet geht das. und auch ein big mac kann man dann mal essen. ich zum beispiel esse für mein leben gern eis. den rest der dick macher kann ich beruhigt stehen lassen wer ein ziel hat schafft es auch.. wenn er will. also in hinsicht auf abnehmen. ich habe spaß am sport gefunden und es geschafft mich etwas bewusster zu ernähren. und dann bitte schon vor dem eigenen gefühl von schönem äusseren halb nackt raus gehen sport machen... die massen an menschen die euch doof ankucken denken hey der macht aber was.. und die anderen denken... cool der sieht ja gar nicht so schlecht aus.. ja wirklich die ersten lobenden blicke bekommt man meist ehr als man denkt. gerade von zeitungsverkäufern kioskbesitzern etc. die einem mehrere tage wochen hintereinander sehen. meine angewohnheit war es jeden tag erst zu joggen dann im park bodenübungen zu machen und dann wieder zurtück zu joggen. die ersten blicke waren natürlich doof und schrecklich... aber nach den ersten wochen hab ich dann begonnen mir an einem kiosk jeden tag ein eis zu kaufen und seit dem der kiosk mich etwas kannte und sich auch traute was zu segen ohne angst haben zu müssen das er einen kunden vergrauelt hat er mit gemacht mir bestätigung gegeben und teilweise mit kleinen preisnachlässen meinen sporttrip etwas angestachelt. seit einem oder zwei jahren joggen wir regelmäßig zusammen.. mein tägliches training hat sich auch geändert nun spiele ich mit freunden medizinballrougby und schwimme ganz viel.. und nichts ist schöner als nach dem sport noch ebend ins wasser zu springen.. das kann ich ohne mich n och groß entkleiden zu müssen.

Kannst ja mal eine Umfrage bei http://www.schwule.net/ starten, ich weiß auch schon, wie dort das Ergebnis ausfallen wird :D

na unbedingt ! ;-) Natürlich denke ich auch wie die anderen, das man sich schon vor Sonnenbrand schützen sollte. Allerdings würde ich es beim Beachvolleyball begrüßen, da die Mädels ja auch immer wenig anhaben. Und man kann ja mit Sonnencreme auch einiges erreichen, schließlich sind die Arme auch immer ungeschützt.

Kickboxen: brauchen weibliche Kämpferinnen anderes Krafttraining als Männer?

Hallo zusammen!

Ich habe in letzter Zeit ein bißchen Recherche über Kärftigungsübungen für Kickboxer, Thaiboxer etc. gemacht und bin unter anderem bei fighterfitness über spezielle Artikel für Frauen gestoßen. Deshalb drängt sich mir die Frage auf: sollten Frauen anderes Krafttraining machen als Männer, oder ist dieses spezielle Frauenfitness Ding nichts als Quatsch?

Ich freue mich auf eure Antworten! Danke.

...zur Frage

Hüftspeck mit 20 als Mann?

Yoho,yoho Ich bin 20 jahre alt, männlich und bin eher sportlich. Vor 2 jahren habe ich mich dazu entschlossen eine bessere figur anzutrainieren. Ich gehe seitdem jeden tag (kein witz) morgens 5 km joggen und trainiere mit kurzhanteln, klimmzügen und liegestützen. Ich wiege bei 1,80 70 kg..komischerweise entwickel ich durch das muskeltraining zwar muskeln, nur verliere ich seit 2 beschissenen (sorrey) jahren meinen hüftspeck nicht. Meine silouhette ähnelt stark der einer frau.. Ich esse weder besonders gesund, noch besonders ungesund, habe aber zwischendurch immer mal so ein monat wo ich stark auf meine ernährung achte. Generell esse ich im vergleich zu meinen mitmenschen eher wenig, aber meines erachtens nicht ZU wenig. Was da los mit mir? :D

...zur Frage

Jugendlicher rund um Wachstum, Muskeln, Fett & Aussehen, männlich & 16 Jahre:

Also ich hab das folgende Problem mit meinem Aussehen...Einerseits fühle ich mich sehr unwohl weil ich nicht so groß bin wie ich mir wünsche, ich wäre gerne mit meinem Alter um die 1,85 cm...andererseits fühle ich mich auch bisschen zu dünn, habe wenig Fett und wenig Muskeln.

Paar Sachen über mich:

Ich bin männlich, 16 Jahre 60 kg und 173.5 cm groß Spiele 4 mal in der Woche Fußball für ca. 1 ½ Stunden Arabischer Herkunft Mama & Papa sind 1,68 cm groß Was ich mir am meisten wünsche ist es größer zu werden :( Ich weiß aber nicht was ich noch machen kann, außer viel Eiweiß durch Eier, Fleisch & Fisch zu bekommen.

Über Kraftsport habe ich auch schon nachgedacht, weil ich mehr Masse zunehmen wollte, jedoch hab ich dies nach nur 3 Wochen eingestellt, weil ich viel gelesen und gehört habe, dass dies den Wachstum stark einschränkt.

Meine Frage ist jetzt was könnte ich machen um noch zu wachsen? Und was glaubt ihr wie große werde ich noch werden? Bis wann wachse ich noch? Stimmt es nun auch das Kraftsport das Wachstum hindert?

Das Wachsen ist mir erstmal wichtiger, weil das mit dem Gewicht auch noch später änderbar ist, das Wachstum aber wohl möglich nur noch die nächsten paar Jahe...

...zur Frage

Warum ist das Turn-Training und Einturnen der Männer meist mit nacktem Oberkörper?

Gibt es irgendeinen objektiven Grund, warum sich männliche Turner meist mit nacktem Oberkörper einturnen und das Trikot bzw. Leotard erst kurz vor dem eigentlichen Wettkampf anziehen? Ich habe schon daran gedacht, das liegt vielleicht daran, damit das Lycra-trikot beim Einturnen keinen Schweiß bekommt und dann beim Wettkampf nicht am Körper klebt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?