Sixpack mit 16% körperfett?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Erscheinen des Sixpacks ist genetisch bedingt. Beim einen sieht man es bereits mit 12% beim anderen erst mit 6%. Das liegt vor allem am nicht beeinflussbaren Unterhautfett und der Form der Muskulatur. 16% ist tatsächlich etwas zuviel, wobei Körperfettmessungen sowieso nicht allzuernst genommen werden sollten. Die meisten Methoden sind sehr ungenau. Zu den genaueren Methoden zählen das hydrostatische wiegen und der Bod Pod. Diese Methoden sind jedoch sehr aufwendig und Kosten sehr viel Geld. Zur Ernährung lassen sich ohne einen genauen Einblick in deinen Alltag, also die Arbeit, Freizeit und deinen Sport, aber auch deinen Körpertyp, kaum Angaben machen. Grundsätzlich lässt sich sagen, isst du mehr kcal als dein Körper braucht nimmst du zu, isst du weniger als dein Körper braucht nimmst du ab. Für eine optimale Abnahme empfiehlt es sich 100-250 kcal weniger zu sich zu nehmen als der Verbrauch ist. Prozentual auf die kcal aufgeteilt sollte hierbei "im allgemeinen" der Proteinanteil bei 10-15% der Fettanteil bei 20-30% und der Kohlenhydratanteil den Rest der Gesamtkcal ausmachen. Aber auch dies kann unter Umständen nach Körpertyp und Sportart variieren. Zuletzt lässt sich noch sagen, einen großen Muskel sieht man früher. Also ein Ganzkörpertraining, am besten mit eigenem Körpergewicht.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Körperfettanteil ist noch etwas zu hoch. Du solltest dich ganz normal ernähren. Viel Eiweiß und Nährstoffe über Obst und Gemüse. Mach einfach weiterhin viel Sport und dann klappt es auch früher oder später. Ich würde dir aber raten 1-2 Tage in der Woche einzuplanen, an denen sich deine Muskeln regenerieren können und nicht unter Dauerbelastung stehen. Sind die Muskeln ständig gereizt springen diese häufig nicht richtig an bzw. nicht so effektiv. Auch solltest du in den Übungen variieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du müsstest den KFA noch etwas absenken um den Sixpack sichtbar zu machen. Bedenke aber das du mit 13 Jahren noch mitten im Wachstum bist. Du wirst dich noch weiter entwickeln und dazu brauchst du auch deine Nährstoffe. Ernähre dich einfach ausgewogen. Bei 1,83 Metern Größe und 62 KG solltest du recht schlank sein. Sich jetzt noch weiter runter zu hungern halte ich nicht für sinnvoll.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Genetik und Ausprägung der Rumpfmuskulatur bei etwa 10-12% KFA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst du unter "gesunder Ernährung"? Liste mal auf was du an einem Tag so isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst als Mann zwischen 6-8% Körperfett damit der Sixpack komplett sichtbar ist, es gibt keine andere Methode außer abnehmen. Was für Sport machst du denn 30-75min am Tag? Das erscheint mir nämlich ziemlich viel, denn mit 15-30 min Krafttraining am Tag und gesunder Ernährung sollte ein Sixpack kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?