Schmerzen an der Leiste / Oberschenkel, Zerrung?

1 Antwort

Das kann man aus der Ferne unmöglich beurteilen. Deiner Beschreibung nach sieht es eher nach einer Verletzungsform als nach einem Überlastungsschmerz aus. Eine Zerrung wäre also denkbar, aber das kann letztlich nur der Arzt beurteilen. Ich würde die betroffene Stelle kühlen und Ruhe gönnen. Denn mit Schmerzen solltest du nicht weiter trainieren. Wenn die Beschwerden dann innerhalb 2-4 Tage nicht besser werden am besten mal beim Arzt vorbeischauen.

Zerrung im Schritt

Ich habe mir gestern beim schnelleren Gehen in den Bergen, eine unangenehme Zerrung im Schritt, bzw. innerer linker Oberschenkel, also ganz oben zugezogen. Diese Zerrung schmerzt nun auch heute noch bei jedem Schritt.

Was kann ich tun, um diesen Schmerz zu lindern? Beintrainig ist so ja nicht möglich.

Gruß Bernd

...zur Frage

Wie behandle ich eine überdehnung am oberschenkel ?

Ich habe mir beim training eine zerrung geholt bzw überdehnung es ist sehr weit oben & habe das jetzt schon zum zweiten mal ich mache cheerleading um genau zu sein und ich habe morgen ein auftritt ich kühle die stelle seit 2-3 tagen schon es ist zwar besser aber wenn ich mein bein hoch ziehe oder mich an meinem bein dehne wo es weh tut dann zieht das und ich kann keine dehnübunggen so gut mehr machen wie früher wisst ihr eine schnelle methode bis morgen ?

...zur Frage

wie beugt man zerrungen vor ?

ich habe immer wieder eine zerrung im selben oberschenkel an der selben stelle ! was kann man tun ?

...zur Frage

Knie schmerzen nach "Sportunfall"

Hallo. Also ich bin heute im Sportunterricht beim Handball spielen abgesprungen und dabei warscheinlich falsch mit meinem Bein aufgekommen. (Also vielleicht habe ich mein Knie auch verdreht, weiß ich aber nicht genau....) Ich hatte starke Schmerzen und konnte nicht auftreten (gehen). Mein Knie ist auch etwas angeschwollen. Ich dachte die Schmerzen lassen nach, aber das war nicht der Fall. Ich kann jetzt zwar wieder gehen, aber habe immer noch Schmerzen. Es tut auch weh, wenn ich zum Beispiel auf dem Bein stehe. Wenn ich , z..B. still liege tut es besonders weh und der Schmerz geht bis in den Oberschenkel, mein Bein fühlt sich dann "taub" an. Wenn ich aber auf mein Knie drücke, spüre ich keinen schmerz, aber wenn ich auf mein Oberschenkel drücke, dann tut es weh... Weiß jemand vielleicht, was das sein könnte?

...zur Frage

Belastungsschmerz im linken Oberschenkel

Mein Problem: Ich habe seit ca. 1,5 Wochen im linken Oberschenkel Schmerzen beim Gehen bzw. bei Belastungsanfang. Wenn ich also gesessen bin und dann anfange zu gehen, sind die ersten Schritte schmerzhaft, danach dann nicht mehr. Beim Sport ist zusätzlich noch abbremsen nach Sprints schmerzhaft (sprinten selber nicht).

Ich weiß aber nicht, was es sein kann. Die Muskelpartie, die an der schmerzhaften Stelle liegt (genau vorne am Oberschenkel), dafür aber bei Druck die Adduktoren an der Innenseite.

Meine Frage: Kann das eine Verhärtung sein? Ich hatte so etwas schon mal am anderen Oberschenkel (auch Adduktor).

Noch kurz zu mir: Ich bin 18 Jahre alt, mache 3-4x die Woche Leichtathletik. Das Training hat sich in letzter Zeit nicht verändert, ich mache viele Läufe und hatte letzte Woche sogar "nur" 2x die Woche Pause (Schmerz trat schon vor der Pause auf).

...zur Frage

Schmerzen im hinteren Oberschenkel

Hallo,

Als ich mich gedehnt habe, bekam ich auf einmal so einen ziehenden Schmerz im rechten hinteren Oberschenkel aber eher weiter unten im Oberschenkel Richtung Kniekehle (-->stechender schmerz mitte hinterer Oberschenkel und eher ziehender schmerz von mitte bis zur kniekehle am hinteren oberschenkel). Jetzt habe ich Schmerzen, wenn ich ihn anspanne.

Jemand eine Ahnung was das sein könnte oder wie ich die Schmerzen wieder loswerde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?