Muskelfaserriß/Muskelriß Schmerzen im Bauchgegend und Leiste

5 Antworten

Hallo! Ich habe seit ca. 10 Monaten!!!!! das gleich Problem. Ich bin 30 Jahre alt und spiele seit meiner Jugend Fussball. Angefangen hat es mit einem stechenden Schmerz in der rechten Leiste bei einem Kopfball. In den anschließenden Spielen breitete sich der Schmerz schleichen bis in die Bauchdecke aus. Ich hab solange weitergespielt solange es ohne Schmerzmittel ging. Hab dann in der Herbstsaison nur die letzten 4 Spiele bestritten. War aber nicht so toll weil ich eigentlich nur auf 70% gelaufen bin um die wieder auftretenden Schmerzen im Zaum zu halten. Seit Saisonende bin ich bei einem Sportmediziner in Behandlung. Wir haben bereits Leistenbruch ausgeschlossen (Ultraschall). Ebenso wurde mein Blut untersucht um eine organische Ursache auszuschließen. Hab eigentlich immer Schmerzen in der Leiste und Unterbauch. Auch beim normalen gehen. Nächste Woche beginne ich mit Heilmassage da die Stromtherapie inkl. Schmerztabletten erfolglos war.

Hi zusammen, mir ist dieses schon einmal passiert (links)... dort hatte ich einen Muskelfaserriss. Der Notarzt wollte mir ein Zäpfchen geben und als er dieses wirklich rausgeholt hatte gings mir plötzlich wieder "gut". Nun ist es wieder an der rechten seite passiert. Nach einem größen Schritt hat es in der Hüften, Leisten gegend knaxx gemacht und ich hatte wieder diesen ziehenden Schmerz. Man muss aber auch dazu sagen das ich davor 3 Wochen im Urlaub war und kein sport gemacht hab. Mein Arzt meint nur ja mit Voltaren einkrämen und abwarten :(

Absofort vor dem sport immer die Leistengegend aufwärmen+hüfte.

Gruß DAniel

Hi Gamer2000, habe nach einem Sprint beim Fußball die gleichen Probleme, die du bei dir beschreibst: Plötzlich stechender Schmerz im Leisten-/Bauchbereich links. Mache seit drei Monaten Pause (nur leichte Jogging-Einheiten 2 x die Woche); mittlerweile leichte Verbesserung in der Leistengegend, dagegen weiterhin stechender Schmerz in der Bauchbereich, der stärker wird, sobald ich bei leichten Joggen mal stärker anziehe; da nach 3 Monaten keine spürbare Verbesserung eingetreten ist, werde ich jetzt mal einen Arzt aufsuchen. Ich hatte gehofft, dass durch konservatives Ausheilen die Sache besser wird, aber Fehlanzeige. Ich bin 47 Jahre alt und spiele mit Leidenschaft immer noch Vereinsfußball; Probleme in dieser Hinsicht hatte ich vorher nie. Schreibe bitte etwas klarer: Sind die Schmerzen bei dir plötzlich aufgetreten oder kamen sie schleichend? Spielst du schon immer Fußball oder seit Kurzem? Was ist eine KT (muss man das wissen?)? Grüsse von EWU

Wie lanage dauert es bis sich mein Knie erholt?

´Hallo leute bei mir wurde vor ca 2 monaten eine Fußquerstellung festgestellt war auf grund von knie schmerzen nach dem Sport beim arzt habe jezt einlagen bekommen trage sie auch immer fleisig seit etwa 3 wochen habe auch wieder sport gemacht und die schmerzen werden nicht besser manchmal schlimmer als vorher was tun? wielange dauert es bis es sich verbessert? kann ich mit den einlagen bedenkenlos mein boxtraining aufnehmen oder sollte ich noch abwarten? vielleicht zu einem anderen arzt?

...zur Frage

Planterfasziitis, Entzündung der Sehnenplatte der Fußsohle?

Hallo Leute,

kennt das jemand oder hat das schon mal wer gehabt?

Anfangs sagte mir der Arzt im KH, dass meine Schmerzen in der Ferse eine Prellung ist., da die Schmerzen nach dem Fußballspielen aufgetreten sind. Jedoch wurde das länger nicht besser, also ging ich zum Orthopäden und der meinte, dass es eine Planterfasziitis ist (ohne meine Ferse näher beobachtet zu haben oder berührt zu haben.), die Diagnose hat er nach 3min gemacht. :??? Einen Fersensporn konnte er ausschließen, wegen den Röntgenaufnahmen aus dem KH.

Es sind nicht unerträgliche Schmerzen, ich kann normal gehen usw. Aber es ist ein Druckschmerz vorhanden, genau auf dem Fersenbein. Auch habe ich das Gefühl, dass meine rechte Ferse ein bisschen verdickt ist.

Kann mir wer sagen, wie lange sowas dauert? Es sind schon 2 Monate bei mir! Es ist einfach nur nervig und ich will nicht Sport machen, da es wsl dann noch länger dauert. Der Arzt sagte nur dass ich mit Voltaren schmieren soll und man eig sonst nichts machen kann außer warten.

Im Schlimmstenfall operieren, was ich auf keinen Fall machen will.

Hat wer Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Syndesmoseriss...aber Band ok...was soll ich machen?

Nun hat sich doch kein Riss des Syndesmosebandes bestätigt,dafür ein Riss,bzw. Einriss der Syndesmose. Da die Kernspin relativ spät gemacht wurde meinte der Arzt dass die Syndesmose deutlich beschädigt ist/war und es sind schon wieder Vernarbungen zu sehen. Mein Sportarzt meinte nun mit einer Bandage und kein Sport dauert dass ca. 3 wochen. Nun sind schon 4 vorbei und es wird nicht mehr besser. Hätte bzz. sollte man das doch anders behandeln und wenn ja wie?? Vielen Dank!!

...zur Frage

Was macht man bei Adduktorenschmerzen?

Seit über einen Monat habe ich Schmerzen an den Adduktoren beidseitig. Besonders nach Wanderausflügen und Fussballspielen. Mein Hausarzt meinte, dass ich weiter Sport treiben sollte, aber die Schmerzen sind höllisch. Was macht man da? Sollte man zu einem Sportarzt gehen? Wer kennt einen guten Arzt in Dortmund?

...zur Frage

Hüftprobleme beim Fußball

Hallo,

mal ne Frage an die Physios / Diplom-Spowis.....

Ich hab seit einige Wochen schmerzen an der Aussenseite des Hüftgelenkes, wenn ich sprinte. Der Arzt tippt auf ein "Syndrom" des Sprintermuskels. D.h. er glaubt da an einen Zusammenhang, hat aber keine Ahnung wie.....

Für mich fühlt sich das nach dem Gelenk selber an, aber soweit ich weiss, strahlen Hüftgelenksschmerzen meistens eher in die Leiste und schmerzen weniger aussen.

Irgendwelche Ideen?

...zur Frage

Sollte man mit einer Arthrose in der Schulter weiter Golf spielen?

Mein Onkel ist ein begeisterter Golfspieler. Schmerzen in der Schulter haben ihn zum Arzt gehen lassen und dieser hat eine Arthrose in der Schulter diagnostiziert. Sollter er mit dem Golfspielen aufhören, oder was für Möglichkeiten gibt es. Der Arzt meinte je nach Schmerzempfinden (super genaue Aussage..)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?