Radhose oder Radeinteiler

9 Antworten

Wir hatten einmal Equipment auf Mallorca gebucht und ich war mit einem Einteiler wirklich angeschmiert. Also wenn die Temperaturen hoch sind, und Du Dich auf etwas Fahrtwind freuen würdest, würde ich Dir definitiv zur Radhose raten. Wenn Du beides hast ... probier es selbst aus.

Mit Freunden unterwegs auf Mallorca - (Rennrad, Radhose, radbekleidung)

Hast du da denn so ein Zeitfahrding, oder mehr einen Trisuit? Trisuit ist manchmal ganz gut zu fahren, weil die Polster dünner sind und dann kann man das ganz gut für einen Wettkampf ausprobieren bzw. gleich danach laufen. Ich finde das sieht nur immer so nach Hardcore-Sportler aus und da fehlt mir zumindest glaube ich noch der richtige "Jan Frodeno"-Look :-) Deshalb ziehe ich oft noch ein leichtes Trikot drüber. Wenn das Polster anständig ist, wird es sicher Geschmacksache sein... ...obwohl man zieht vielleicht ja als Hobbyradler auch nicht einen Aero-Helm für's heimische Rumrollen auf ;-)

Ich habe einen Zeitfahranzug! Man sieht aber kaum das es ein Einteiler ist!

1
@malo334

Dann zieh das Teil doch an, ist zu teuer, als das die Dinger im Schrank vermoddern. Und man wächst ja dann Atlethen-Körper-Technisch auch irgendwie rein :-)

1

Da gibt es kein besser oder schlechter, man kann beides einsetzen, je nach Wetter und Geschmack.

Was möchtest Du wissen?