NLZ Probetraining?

2 Antworten

Da sollte Sohnemann Manns genug sein selber mal nachzufragen. Hier kann das niemand wissen wie der entsprechende Verein tickt.

Er ist 8 Jahre Alt nur zur Info.

0

Probetraining was ist das genau?

hi leute ich habe jtz bald ein probetraining beim fc bayern (mädchen). ich war bei der talentsichtung und jtz wollen sie mich nochmal sehen ich wollte mal wissen ob ihr wisst was das jtz genau bedeutet und was dort auf mich zu kommt . danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

Ab welchem Alter zu Proficlub?

Moin, mein Sohn ist mit fast 9 Jahren bei einem Sichtungstraining bei St.Pauli aufgefallen und zum Probetraining eingeladen worden.Zwei Trainingseinheiten hat er schon mitgemacht und die Art wie trainiert wird hat ihm gut gefallen.Jetzt meine Frage: Macht es Sinn so früh mit professionelleren Trainer zu beginnen,oder ist es erst ab der D- oder C-Jugend nötig?Soll man ihm das St.Pauli-Training "vorenthalten",wenn es ihm jetzt schon Spaß macht,oder wäre das alles unnötig und zu früh?Der Trainer seines jetzigen Vereins sagte mir,das es noich zu früh sei,die Kinder würden zu früh "verheizt". Unn was nu?Was sollen wir machen?Ich freu mich über eure Antworten.

...zur Frage

Einladung zum Probetraining bei einem Bundesliga verein?

Hallo zusammen, Bin ziemlich neu hier, es geht darum mein Sohn ist 8jahre alt und er hat eine Einladung zum Probetraining beim Bundesligisten bekommen. Meine Frage wäre ist das sinnvoll so früh zu wechseln ? Falls er angenommen wird danke schon mal für eure Antworten.

...zur Frage

Mit wlechem alter sollte man in einer Bundesliga Mannschaft spielen?

Ich bin 14Jahre. Und spiele Landesliga ist schon recht hoch .Mit welchem alter sollte ich zur Bundesliga Mannschaft wechseln? Bzw. kann man da einfach so ein Probetraining machen?

...zur Frage

Guten tag hat jemand erfahrung mit probetraining in der türkischen liga (süper lig)?

habe bald ein probetraining und will wissen auf was die da genau achten wie muss ich mich präsentieren ?

...zur Frage

Fussballtalent richtig fördern?

Hallo, mein sohn (7jahre) kann richtig gut Fussball spielen, alle sagen das er richtig Talent hat und man ihn fördern muß. Im moment spielt er in einem kleinem Dorfverein. Wir waren letztes jahr schon bei einer Talentsichtung und sie waren begeistert von ihm aber sie meinten er wäre von der Körpergröße noch zu klein. Sie haben dann dieses Jahr ihn wieder zur Talentsichung eingeladen. Als ich nach 4 wochen immer noch nichts von ihnen gehört hatte rief ich an und fragte nach. Der Trainer meinte das er sich nicht weiter entwickelt hat. Aber wie soll er sich weiterentwickeln in so einem kleinem Verein wo 20 Kinder zusammen trainieren und die meisten Kinder nur rumalbern anstatt dem Trainer zuzuhören. Mein Sohn verliert langsam die Lust am Fussballspielen. Er will kicken und nicht nur rumtoben. Im Winter ist es ganz schlimm, wenn sie in der Halle trainieren, da kommt er regelmäßig und sagt das er aufhören will weil es einfach keinen Spaß mehr macht und das Training oft ausfällt weil Veranstaltungen in der Halle sind. In den Osterferien war er in einem Fußballcamp und die Trainer waren voll begeistert von ihm und meinten das er ein bis zwei Klassen höher spielen könnte. Sie meinten auch wenn man ihn nicht fördert ist er über kurz oder lang in dem Dorfverein unterfordert und er keine Lust mehr hat. Ich möchte ihn aber auch nicht überfordern. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?