Macht joggen langsamer?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du Sprint trainiert hast und jetzt nur mehr Ausdauerläufe machst, bist du garantiert langsamer geworden, sonst nicht. Machst du aber weiterhin deine Sprints wirst du garantiert nicht langsamer - im Gegenteil. Trainierst du nie deine Sprintfähigkeit, kann sie auch nicht verbessern.

danke also immer so einmal die woche sprint trainieren und 2 mal joggen darf ich auch nach dem sprinttraining joggen?

0
@fussballer96

Klar, nur umgekehrt nicht, denn das würde deine Trainingsleistung beeinträchtigen. Nach Sprint Joggen ist aber ok.

0
@gugelhupf

findet ihr weil ich ja jetzt die letzten monate nur joggen war ohne sprints das ich jetzt lieber erstmal die nächsten 3 wochen so nur 2mal die woche sprintintervalle mach und bissle auslaufe und dann nach 3 wochen wieder ab und zu nach den sprints joggen gehe?

0

ach ja und vergessen hab ich das ich halt noch einmal die woche ins fitness geh aber nur für mein rücken dort muss ich nämlich meine hinteren rückenmuskeln stabilisieren und dort mache ich halt dann auch mein 2tes mal "joggen" und zwar dann so 30 min auf dem laufband ;)

wenn du nur einmal die woche Sprinttraining machst, dann ist das zu wenig um sich darin signifikant zu verbessern. Zweimal ist das mindestmaß. Du kannst dann auch joggen, allerdings würde ich das wenn, dann nur nach dem Sprinttraining (sozusagen auslaufen), oder gleich an einem anderen trainingstag.

danke,und wenn ich 2 mal sprint trainiere kann ich dann auch schneller werden?

0

Was möchtest Du wissen?