Leistungsschwimmen mit 16 Jahren anfangen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey SchwimmT!

Du bist 16. Ich wünschte ich hätte mit 16 Jahren angefangen! Ich bin 23 und hab vor 10 Monaten angefangen zu schwimmen. Schwimmen ist einfach das geilste!

Dir steht noch alles offen im Leistungssport mit 16. Du hast noch genug Zeit um zu trainieren, bevor du wirklich zu alt bist. Es gibt Profis die noch mit >30 schwimmen.

Selbst wenn jeder etwas anderes sagen wird: Du kannst nochimmer einer der besten werden. Alles ist möglich wenn du hart genug dafür arbeitest. Und gerade im Schwimmen zahlt sich harte Arbeit, Hingabe und Leidenschaft aus.

Dir muss klar sein, dass wenn du in etwas noch oben mit dabei sein möchtest, du es leben musst, egal ob es schwimmen oder etwas anderes ist. Du musst es lieben und am besten 7 Tage die Woche dafür trainieren. Nicht weil du musst, sondern weil du nichts mehr willst.

Du kannst es probieren. Tja, und wenn schwimmen dir nicht zusagt, dann probierst du was andres. Aber wenn du merkst, dass du von Herzen gerne schwimmst, dann hör auf es zu probieren, und rock es einfach! :O

Vielleicht bist du ja auch ein Ausnahmetalent? ;)

Wenn du viel trainierst und ehrgeizig bist wirst du vielleicht auch Wettkampferfolge erzielen. Das kommt immer ganz auf die Person an, die den Sport ausübt:) Du kannst ja beispielsweise auch außerhalb der Trainingszeiten trainieren... Du wirst auf jeden Fall Leistungssteigerungen wahrnehmen können!

Was möchtest Du wissen?