Kann mir jemand meinen MRT Befund übersetzen?

1 Antwort

du hattest eine Ausrenkung der Kniescheibe in Richtung nach außen. Danach ist nichts geschädigt laut Befund, allerdings ist das mittlere Halteband etwas verlängert und sieht etwas anders aus, als normal. Die Kniescheibe hat auf der Rückseite (zum Knie hineinweisend und medial: also in Richtung zum anderen Knie weisend) einen kleinen Knochenschaden, der wahrscheinlich bei dir durch die Ausrenkung passiert ist. Ausserdem steht die Kniescheibe ein bißchen zu weit zur Außenseite. Das ist bei vielen so und begünstigt allerdings eine weitere Ausrenkung. Zum Glück ist der Knorpel ohne Schaden. Wahrscheinlich ist, dass du auch durch die Ausrenkung den Gelenkerguss bekommen hast. Du solltest weitere Ausrenkungen möglichst vermeiden, da dabei immer die Gefahr besteht, dass der Knorpel doch mal geschädigt wird.

Es sieht nur nach Befund nicht schlimm aus. Genaueres kann/soll dir der Arzt sagen und den solltest du auch fragen. Wahrscheinlich gibts Physiotherapie mit Stärkung des musculus vastus medialis verschrieben.

Vielen Vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?