Reruptur Kreuzbandplastik?

1 Antwort

Das ganze riecht für mich gewaltig nach einem untertrainierten Beinbeuger. Durch die muskuläre Disbalance ist das Kreuzband dauerhaft unter Spannung, dann reißt es schon bei Verhältnismäßig geringen Belastungen. Ist auch ein typisches Bild bei Läufern und Radfahrern. Der 08/15 Arzt sagt dir das aber nicht.

Ist aber nur eine Vermutung, ich kenn dich schließlich nicht.

Würde im fitti 1-2 Mal pro Woche ergänzendes Kraft- und Mobilitytraining machen. Geht natürlich auch Zuhause, ist aber schwierig. Dabei solltest du dann das Augenmerk auf evtl. Weniger stark entwickelte Muskeln legen.

Gruß Tobi

Was möchtest Du wissen?