Kann man nordic Walking auf einem Laufband betreiben?

4 Antworten

Wenn ich aktiv bin, möchte ich auch an der frischen Luft sein. Meine erste Nordic-Walking-Erfahrung habe ich in meinem letzten Urlaub in Südtirol gemacht. Ich war im Hotel Stubai, dort wurde verschiedene Touren für die Gäste angeboten: https://www.hotel-cappella.com/. In der schönen Landschaft macht das richtig Spaß!

Was soll denn der Supertipp Crosstrainer. a) sind die Stangen fü kleine Menschen viel zu hoch, was zu Schulterbeschwerden führen. b) Auf dem Crosstraone kann man das Körpergewicht nicht mit auf die Arme verteilen. Das wiederrum ist bei degenerativen Erkrankungen der Knie- und Hüftgelenke sehr vvoeteilhaf. Ne Überlegung ist es auf jeden Fall wert.

Kann ich mir jetzt nicht wirklich vorstellen. Ich glaube da ist die Unfallgefahr zu hoch. Ich hätte die Befürchtung, dass ich mit den Stöcken irgendwo hängenbleibe. Außerdem müsste man mal probieren, ob auf dem Laufband auch ein ordentlicher Stockeinsatz möglich ist. Alternativ gibts doch Crosstrainer - wenn es Dir um Bein- und Armarbeit geht. Ist zwar nicht das gleiche - aber TÜV-geprüft und getestet.

Ich kann mir schon vorstellen dass das geht alerdings brauchst Du ein ausreichend breites Laufband die für den Hausgebrauch sind oft sehr schmal.

Was möchtest Du wissen?