Kann ich mit Muskelkater in den Beinen zum Laufen gehen?

2 Antworten

Auf jeden Fall den Muskelkater rauslaufen! Generell ist eine aktive Pause immer besser als eine passive. Was rennschneckle geschrieben hat, ist durch zahlreiche Untersuchungen bestätigt, Muskelkater wird bei moderater Bewegung schneller besser als bei einer Bewegungspause. Manchmal tut es auch gut, die Sportart abzuwechseln, wenn du dir den Kater beim Laufen geholt hast, fahr am Tag danach ne Runde mit dem Rad!

Lockeres auslaufen ist o.k.. Aber nur, wenn du das Laufen schon gewöhnt bist. Ansonsten würde ich einfach nur spazieren gehen, denn Bewegung ist schon besser als gar nichts machen.

Wie soll die Belastung auf den Ski sein (Skitechnik)?

Wie ist die Belastung auf den Ski richtig? Wie sieht die optimale Skitechnik aus? Ich war gestern skifahren und habe heute einen Muskelkater in den Waden?!? Ich dachte eher, dass das auf die Oberschenkel gehen sollte... Belaste ich den Ski falsch? Ich bin eigentlich ein geübter Skifahrer, habe aber 5 Jahre auf keinem Ski mehr gestanden und hatte Slalom-Carver?!? Habe ich den Ski falsch belastet? Oder ist der Muskelkater in den Waden normal?

...zur Frage

Muskelaufbau nur bei Muskelkater

Baut man Muskeln auch auf, wenn man kein Muskelkater hat?

Ich will wissen, ob ich falsch trainiere

...zur Frage

Gleich Fussballspiel habe aber Muskalkater

Hallo, Ich habe Muskelkater in den Oberschenkel warscheinlich weil ich diese Woche sehr hart trainiert habe denn ich bin zu einem grösseren Verein gewechselt (das Training ist dort sehr hart)Gleich habe ich mein erstes Spiel was kann ich machen um den Muskelkater einbisschen zuverringern?

...zur Frage

Starker Muskelkater Innenschenkel...-> vorsichtig laufen bzw leicht dehnen ok?

Hey ich habe Vorgestern das erste mal Komplett Beine mit Innen/Außenschenkel trainiert. Jetzt habe ich so ein starken Muskelkater, dass ich kaum laufen kann... In knapp 2 stunden muss ich aber los. Auch wenn ich mit Bus fahre muss ich davor und danach ein Stück laufen. Ich weiß, dass diese Muskeln zum laufen nur mitbewegt werden, aber jede bewegung tut trotzdem sehr weh..

Ich weiß was Muskelkater ist, aber darf ich mich leicht dehnen und vorsichtig laufen? Ich habe gehört, das da nichts weiter passiert, solange man ihn nicht überansprucht. Stimmt das?

...zur Frage

Muskelkater....laufen?

Ist es klug bei vorhandensein eines Muskelkaters im Oberschenkel bzw. "schwere Beine" locker laufen zu gehen?

...zur Frage

Schmerzein in den Beinen nach Belastung

Ich mache sehr viel Ausdauersport, unter anderem Laufen und MTB-Biken sowie Indoor Cycling. Im Moment kämpfe ich mit Schmerzen in den Beinen, vor allem vorderer Oberschenkelmuskel und Wade. Ich gehe jetzt mal davon aus das es eine leichte Überlastung bzw Muskelkater ist. Pause machen möchte ich definitiv nicht. Habt Ihr Tipps oder irgendwelche "Hausmittelchen"? Oder Dehnungsübungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?