Ist die Schwimmtechnik beim tauchen die gleiche wie beim Brustschwimmen?

2 Antworten

Ja man taucht brust , allerdings mit gleitzügen! versuch mal dass du einen zug machst und dich gleiten lässt und dann erst  den nächsten , denn durch die Gleitphase brauchst du weniger Kraft und du kommst somit weiter!

Es ist leichter und viel entspannender, wenn Du mit Brustunterwasserzug schwimmst: zuerst nur das Armtempo, gleich beginnen mit einem hohen Ellbogen, aber über die Schulter hinaus wieder zum Körper und vom Bauch weg gemeinsam nach hinten drücken, bis die Arme gestreckt am Körper anliegen - gleiten - mit einem Brustbeintempo die Arme am Körper entlang nach vorne bringen und nochmals gleiten. Beim Schwimmwettkampf ist nur jeweils ein Brustunterwasserzug nach Start bzw. Wende erlaubt, aber zum Tauchen kannst so schwimmen, wie Du dich am wohlsten fühlst. Außerdem kannst Du mit dem Brustunterwasserzug eine leichte Delphinbewegung mitmachen und das hilft mit der Gleitphase (oder in die Gleitphase hinein) dich nahe zum Beckenboden zu halten und den Körper wieder waagrecht zu bekommen (Hüfte mit runter drücken!). Es kann sein, daß Du etwas mehr Auftrieb als der Durchschnitt hast (damit habe ich keine eigenen Erfahrungen, bei mir ist es umgekehrt), aber sehr viel läßt sich über die gesamte Position/Lage vom Körper und die Richtung beim Tauchen und Gleiten korrigieren. In Bodennähe kannst Du auf jeden Fall leichter feststellen, ob Du wirklich waagrecht schwimmst - eine ständig nach unten gerichtet Haltung wie beim Untertauchen selbst vermindert den Vortrieb und fühlt sich daher wie ein stärkerer Auftrieb an.

Stoßgrätsche Brustschwimmen?

was mache ich falsch, wenn bei der Stoßgrätsche der rechte Fuß bzw.Ferse aus dem Wasser kommt?

...zur Frage

Wie vermeidet man ein Hohlkreuz beim Brustschwimmen?

Ich schwimme sehr gerne, habe aber das Gefühl, da sehr ins Hohlkreuz zu kommen. Da ich eh zu Rückenschmerzen neige, ist das bestimmt nicht gut. Gibt es eine Möglichkeit das beim Brustschwimmen zu verhindern? Eine andere Schwimmtechnik beherrsche ich leider nicht.

...zur Frage

Worin liegen beim Tauchen die Unterschiede zwischen den Tauchausbildungen PADI und CMAS?

Wie gesagt, ich möcte gerne das Tauchen lernen und frage mich gerade, wo genau die Unterschiede der beiden Tauchausbildungen PADI und CMAS liegen? Kann man da sagen, welche Ausbildung besser ist?

...zur Frage

Wie soll ich beim Turmspringen ins Wasser eintauchen?

Ich springe im Hallenbad oder Freibad gerne vom 3 Meter Brett. Ich bin wirklich kein spezieller Trumspringer, aber Salto oder gehockter Köpfler kann ich schon einigermaßen. Ich tauche normalerweise immer so ein, dass ich meine Hände flach nebeneinander halte und möglichst wenig Fläche erzeugen möchte. Ich habe aber auch schon Springer gesehen, die ihre Hände mit den Fingern aneinander halten und die Handflächen nach aussen schieben und so ins Wasser tauchen. Ich frage mich aber wozu man das macht, da es ja eine größe Fläche erzeugt. Ist diese Technik sinnvoll?

...zur Frage

Wie finde ich die optimale Bleimenge beim Tauchen für mein Körpergewicht heraus?

Hallo!
Wie finde ich beim Tauchen denn die für mein Körpergewicht benötigte Bleimenge heraus? Kann man das irgendwie ausrechnen, oder muss man das ausprobieren?

...zur Frage

Wie lange darf man beim Brustschwimmen tauchen?

Oder wie weit? Gibt es da Bestimmungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?