Kopfschmerz beim Streckentauchen

1 Antwort

Hier können die Druckverhältnisse die auf deinen Kopf wirken ausschlaggebend sein ( Je nach dem in welcher Tiefe du tauchst). Laß hier von einem HNO Arzt auch mal deine Nebenhöhlen und Gehörgänge checken. Auch ein versteckter erhöhter Blutdruck kann die Ursache darstellen. Ein Checkup beim Arzt sollte Klärung bringen.

Wie kann ich mein Strecke beim Tauchen verlägern/verbessern?

Ich würde so gerne mal 25 m Tauchen können. Ich schaffe so auf Anhieb 15-20m. Dann gehe ich hoch wie ein HB-Männchen. Wie kann ich das verbessern. Vorher hyperventilieren soll ja nichts bringen oder?

...zur Frage

Über 50 m streckentauchen

soo leute bin neu hier und ich habe da gleich mal eine frage und zwar: was kann ich tuen um mehr als 50 m strecke zu tauchen die 50 m habe ich schon geschafft aber danach fehlt mir einfach die luft zu mir : habe das goldene schwimmabzeichen und bin fussballspieler und 18 jahre jung

...zur Frage

Wie schaffe ich es, dass ich eine weitere Strecke tauche?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und tauche 48m weit. Ich möchte gern noch weiter tauchen können, allerdings geht mir dann die Kraft aus!

...zur Frage

Schwindelgefühl nach Sport

Hallo, ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass mir beim laufen oder fahrradfahren immer schwindelig wird und mir schnell die puste ausgeht. Ich bin 15 Jahre alt und wende mich erstmal ein ein Forum statt den Arzt zu nerven. Ich habe vor einem Jahr mit Badminton aufgehört, ich habe 4 Jahre lang gespielt und war ziemlich gut, hatte auch gute Kondition. Ich habe, vor einem 3/4 Jahr, für ungefähr einen Monat täglich gekifft, was ich jetzt nur in äußersten ausnahmen mache oder garnicht. Ansonsten rauche ich nicht und trinke relativ seltend. Jetzt laufe ich 50 Meter oder fahre eine kurze strecke mit dem Rad und kann nicht mehr (Kopfschmerzen, Schwindelgefühl und Übelkeit) Meine Frage ist ob es an dem Grass lag oder es auch etwas anderes sein könnte ? und ob ich zum Arzt gehen soll oder nicht. Ich würde gerne wieder mit meinem Sport anfangen geht aber schlecht mit den Vorraussetungen. Danke in vorraus MfG nTllla

...zur Frage

Hallo leute, Ich habe letzte woche beim Bankdrücken schmerzen im Hinterkopf bekommen was können die Ursachen bzw Folgen sein ?

Letzte woche wollte ich ganz normal meinen Brusttag trainieren. Ich starte meistens mit einer Aufwärmeinheit und geh dann zum Bankdrücken. Nur dieses mal wollte ich wahrscheinlich zu viel. bei der letzten wdh (8. bei 60kg) habe ich es nicht geschafft die Stange Komplett nach oben zu drücken. Ich hatte auch keine hilfe und hab desswegen mit einer schlechten Ausfürung und Pressatmung die stange nach oben gepresst. Dannach hatte ich sehr starke Kopfschmerzen im Hinterkopf für kanpp 1h. Mein training habe ich natürlich abgebrochen. Jetzt nach knapp einer woche wollte ich wieder mit Liegestützen langsam ranntasten aber die kopfschmerzen sind nach den ersten par Sätzen gleich wieder gekommen dass ich mein training unterbrechen musste. Kann es sein, dass irgendwelche Zellen in meinem Hinterkopf geplatzt sind? Von einer Verspannung gehe ich inzwischen nicht mehr aus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?