Wie lange darf man beim Brustschwimmen tauchen?

1 Antwort

Beim Brustschwimmen gibt es keine Weitenbegrenzung, sondern Du darfst nur einen Unterwasserzug machen (mittlerweilen auch mit einem zusätzlichen Delphinkick). Dabei machst Du zuerst den Delphinkick, dann das Armtempo am Körper entlang bis ganz nach hinten, Gleitphase, und mit dem Beintempo werden die Arme wieder am Körper nach vorne gebracht - und noch eine kurze Gleitphase. Mit dem nächsten Tempo muß der Kopf die Wasseroberfläche durchbrechen und es gelten wieder die Brustregeln. Du kommst mit einem Brustunterwasserzug nach einem Startsprung ca. 14m weit, nach der Wende nur noch ca. 12m.

Habe ich einen zu hohen Körperfettanteil um zu tauchen?

Hallo ich bin nicht in der Lage zu tauchen. Egal wie sehr ich mich vom Beckenrand abstoße; werde immer wieder nach oben getrieben.

Mein Arzt hat mir empfolen mal Sport zu treiben, da ich bei 1,7m 90kg wiege (leider keine Muskeln).

Momentan versuche ich es so:

  • vom Beckenrand abstoßen und dann Brustschwimmen aber ich tauche sofort wieder auf.

Hat einer vielleicht ein paar Tipps für mich?

...zur Frage

Wie tief darf ein Tauchneuling höchstens Tauchen

Gibt es da eine maximale Tauchtiefe die ein Tauchanfänger zunächst nicht überschreiten sollte?

...zur Frage

Was ist der Gegenfehler zur Schere beim Brustschwimmen?

Ein Schwimmmeister hat mich letzte Woche darauf hingewiesen, dass ich beim Brustschwimmen „eine entsetzliche Schere“ hätte. Nach Recherchen im Internet habe ich dann auch herausgefunden, was das ist ;-) Dort habe ich auch gelesen, dass man einen Fehler mit dem Gegenfehler korrigieren soll. Was ist der Gegenfehler zur Schere beim Brustschwimmen? Welche Übung empfiehlt ihr mir zur Korrektur?

...zur Frage

Gibt es "verbotene" Driver beim Golf?

Gibt es da genau Bestimmungen wie so ein Driver auszusehen hat.... was ist da verboten?

...zur Frage

Tauchen lernen, ab welchem Alter darf man das?

Ab welchem Alter darf man denn tauchen lernen, ohne dass man gesundheitliche Probleme bekommen kann?

...zur Frage

Kann man sich beim Brustschwimmen die Adduktoren zerren?

Hi, ich habe seit gestern nach dem Schwimmen Schmerzen in einem Adduktor des linken Beins. Kann es sein, dass man sich das bei der klassischen Schwunggrätsche beim Brustschwimmen holen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?