Ist Buckelpisten fahren schlecht für die Knie?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man neben einer kräftigen Oberschenkelmuskulatur, um die "Schläge" auffangen zu können, eine gute Technik hat sollte das zu verschmerzen sein. Ich würde es aber selbst dann nicht mit dem Buckelpisten- Fahren übertreiben. Denn es lässt auch die Kraft nach, worunter dann die technische Ausführung leidet und es dann doch recht stark auf die Knie geht. Also bitte nur in Maßen.

Wenn du die richtige Technik hast, dann kannst du mit der Muskulatur viel auffangen. So wie die Profis fahren, ist es in der Realität aber sehr anstrengend, das hält man nicht lange durch und dann schlägt es doch auf die Knie. Gesund ist es also nicht.

Was möchtest Du wissen?