Ich nehme durch das Fahrrad fahren nicht ab ( 66km pro Tag )

2 Antworten

MitchBHV hat es erfasst wenn du direkt vor dem Training etwas isst dann bringt es dir zum abnehmen gar nichts du solltest erst 2-3 Stunden nach dem essen fahren. Und in der halben Stunde nach der Ausfahrt wie MitchBHV schon gesagt hat kann dein Körper doppelt so schnell aufnehmen wie normal. Hier solltest du aber aufpassen was du zu dir nimmst. Und natürlich solltest du vor dem Schlafen gehen dich nicht mit Kohlenhydrate voll stopfen.

Das mit den 5-6l Wasser pro Tag ist viel aber nicht unbedingt schädlich du musst darauf achten das, dass Wasser genug Mineralien enthält. Gerade wenn man viel Schwitzt und dann Wasser mit wenig Mineralien drinkt kann es passieren das man eine Wasservergiftung bekommt.

Wenn dir Fahrrad fahren Spaß macht kannst du auch nur mit dem Fahrrad fahren abnehmen. Du solltest aber auch Rumpf Training machen sonst bekommst irgendwann Rückenschmerzen.

Und habe ein wenig Geduld mit deinem Körper er brauch Zeit um sich umzustellen.

ups habe nicht auf das datum geschaut :(

Hallo,

du baust derzeit etwas Muskelmasse auf und Fett ab. Dies hält sich gewichtstechnisch in etwa die Waage. Deine Ernährungsweise gilt es aber zu überdenken. Frühstücke morgens bsp. versch. Obst, esse Mittags normal und nimm abends nur noch leicht verdauliche Kost mit wenig Fett und Kohlenhydraten zu dir. Die Lebensmittel sollten basisch sein (googeln) Wenn du vor dem Sport deine Kohlenhydratspeicher auffüllst, werden zuerst diese leer gemacht. Hast Du keine schnell verfügbaren Kohlenhydrate auf Abruf, geht der Körper an die Reserven.

Gruß von IQAttack

Wie viel Kalorien pro Tag?

Servus,

ich hab mal eine Frage. Laut sämtlichen Formeln, muss ich um die 2700kcal essen, um mein Gewicht zu halten. Nun habe ich aber seit Weihnachten einen Fitbittracker & gehe nun auch 3x die Woche ins Fitnessstudio (vorher habe ich seit 5 Monaten daheim trainiert, auch 3x pro Woche). Jetzt meine Frage, Ich verbrenne laut Fitbit an Trainingstagen um die 3200-3600 & an den anderen Tagen versuch ich nur meine 8000-10000 Schritte zu absolvieren & bin da so bei 2800-3000. Was soll ich nun tun? Ich will eigentlich mein Gewicht halten & Muskeln aufbauen. Jedoch hört sich dies nach einem recht hohen dezifit an. Ich will nicht noch weiter abnehmen (bin 1,91m groß & bin jetzt auf 77kg runter) Ich hab leider noch etwas Fett an den Hüften & am Bauch, mein KFA liegt so bei 15-16%. Eine "Massephase" kommt auf gar keinen Fall in Frage. Ich bin gespannt auf eure Antworten :)

LG

...zur Frage

Wie viel Stunden Fahrrad fahren am Tag sind für so eine Tour realstisch?

Ich plane derzeit eine relativ lange Fahrrad Tour (von NRW bis ans Mittelmeer). Ich möchte einfach mal was anderes sehen und eine außergewöhnliche Erfahrung machen. Zugleich soll es möglichst ökonomisch sein, weshalb ich den überwiegenden Teil mit dem Fahrrad zurücklegen möchte.

Bei meinen Planungen stelle ich mir jedoch die Frage wie viel Stunden am Tag realistisch sind, zu mal ich ja jeden Tag unterwegs bin. Ich mache zwar schon regelmäßig Sport und fahre gerne Fahrrad, bin aber auch kein Hochleistungssportler.

Meine Frage ist daher wie viel Stunden ich im Schnitt pro Tag einplanen kann. Wären so 6-8 Stunden pro Tag realistisch? Oder sollte ich eher weniger ansetzen? Zwischendurch gedenke ich auch mal einen Tag Pause zu machen oder eine Strecke mit dem Zug zu fahren. Insgesamt plane ich einen Gesamtzeitraum von ca. einen Monat ein.

...zur Frage

Guter Rennrad Rucksack?

Hi, bin auf der Suche nach einem guten Rennrad Rucksack für mehrtägige Touren. Mir wurde die Marke Deuter empfohlen, ist diese wirklich so gut, trotz des hohen Preises? Oder was sagt ihr zu der billigen Variante von Lixada hier: http://fahrradrucksack-test.com/rennrad-rucksack-test/ Und welches Volumen würdet ihr mir empfehlen? Freue mich auf eure Antworten, vielen Dank! LG Martin;)

...zur Frage

Fahrradtour - 80km am Tag ?

Hallo,

ich plane im Sommer mit ein paar Freunden nach holland mit dem fahrrad zu fahren. Wir wollen den Rhein lang richtung küste. wir haben alle gute trekkingbikes und sind mittelmäßig sportlich und fit. Unsere längste Etappe wird eine strecke von 80 km sein. Die ist asphaltiert. Schaffen wir die an einem Tag ?

LG,

Tobi

...zur Frage

Heimtrainer: Fahrrad fahren

Mein Mann muss dringend abnehmen ... :-) Das sage nicht nur ich ihm. Wir haben einen Heimtrainer (Fahrrad). Er fährt nun jeden Abend 10 Minuten. Ist das ok? Muss das nicht mehr sein? Und wie oft/Tage sollen Pausen eingelegt werden?

...zur Frage

Muskelaufbau und Fahrrad fahren

Hallo,

ist es sinnvoll den Tag nach dem Ganzkörpertraining Fahrrad zu fahren? Oder eher schädlich? Will überwiegend Masse zulegen, kann aber nur jeden 2. Tag trainieren, ist ja üblich so. Und den Tag dazwischen wollte ich vielleicht etwas abspecken mit Fahrrad fahren, also den Kfa senken. Oder geht das nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?