Hallo, trainiere seit 10 Tagen mit einem Ergometer genügen 30 min, 12 Km,80-90 W,um etwas abzunehmen

3 Antworten

30 Minuten pro Tag, helfen dir sicher etwas. Jedoch ist es sinnvoll mindestens 1 Stunde zu trainieren. Erst nach dieser Zeit beginnt der Körper auf Fett- also Energie Reserven zurückzugreifen. Trainiere lieber 2- 3 mal in der Woche länger als eine Stunde. Die Watt Zahl kann ich dir nicht sagen, das kommt auf deinen Fitnesszustand an. Einfache Regel, wenn du richtig schwitz reichen die Watt aus. Hilft dir das?

Es ist sicherlich richtig, den Trainingsumfang etwas dzu reduzieren auf 4-6 mal pro Woche und dabei die Trainingsdauer auf eine Stunde zu erhöhen. Wichtig ist, dass du dass jetzt nicht sprunghaft durchführst, sondern langsam und kontinuierlich z.B. in 10min Schritten. Jede Woche 10min mehr bis du bei einer Stunde angelangt bist. Bei einer halben Stunde befindest du dich gerade an der Schwelle, wo der Körper mehr auf die Fettreserven zurückgreift. Wenn es möglich ist, kannst du eine Einheit auch vor dem Frühstück machen, die kann dann auch kürzer als eine Stunde sein.Dann werden sofort Fette verbraucht. Nach dem Aufstehen evtl. eine Banane essen, damit etwas im Magen liegt und dann locker treten. Aber wirklich locker denn dein Körper ist nach dem Aufstehen noch nicht in Tageshöchstform.

Das ist ein guter Anfang, Du solltest die Dauer auf etwa eine Stunde ausdehnen und das ganze 4 Mal die Woche machen, das bewirkt dann mit der richtigen Ernährung schon viel.

Was möchtest Du wissen?