Gewichtszunahme durch Kohlenhydrate?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Neben den bereits dargelegten Gründen für die zunahme durch einen übermäßigen Verzehr von Kohlehydraten, speichert der Körper beim Verzehr von Kohlehydraten auch deutlich mehr wasser, als wenn du Proteinreiche Kost zu dir nimmst. Daher schwemmen sie mehr auf.

Kohlehydrate werden in Einfachzucker aufgespalten um dann in die Zellen geschleust zu werden. Wenn die Kohlehydratspeicher voll sind, werden die überschüssigen KH in Fettreserven umgewandelt. Der Unterschied zwischen den sogenannten langkettigen KH ( z.B.Gemüse, Vollkornprodukte) zu den Einfach bzw. Zweifach-KH (z.B. Obst, helle Brötchen usw.)liegt darin, dass die langkettigen erst in kurzkettige KH umgewandelt werden müssen und somit z.B. länger satt machen. Aber auch wenn man sich von langkettigen KH also Vollkornprodukten übermäßig ernährt, sind trotzdem die KH-Speicher irgendwann zu voll und wandeln sich dann in Körperfette um. Da hilft nur KH sparen aber nicht komplett streichen da KH wichtig für die tägliche Arbeit sind.

Muskelaufbau/Gewichtszunahme mit viel Ausdauertraining

Guten Tag,

Mein Problen ist folgendes. Ich habe mind. 3x in der Woche Tennistraining(1 Einheit ca. 2 Stunden) und Uudem bin ich im Fitnessstudio angemeldet. Ich habe auf eine sehr gesunde Ernährung umgestellt , esse mehr Obst und Gemüse, jeden Tag Mahlzeiten mit Reis oder Nudeln usw.. Jedoch schaffe ich es nicht zuzunehmen egal wie viel ich in mir reinspachtel! Mit 64Kilo auf knapp 1,80 ist es verständlich dass ich etwas an Gewicht/Muskeln gewinnen möchte

Ich hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich

...zur Frage

Wie oft sollte man als Sportler Vollkornprodukte essen?

Ich persönlich esse in der Früh immer Haferflocken und am Abend Finnenbrot. Mittags ganz normal weissen Reis, Nudeln oder Kartoffeln. Ist meien CHO Zufuhr so am besten, bzw am hochwertigsten? Wie oft esst ihr am Tag Vollkornprodukte? lg

...zur Frage

Perfekte Ernährung für den Muskelaufbau

"Eine angepasste Ernährung für den Muskelaufbau ist fast schon die halbe Miete",..aber was versteht man unter angepasst bzw. wie soll ich mich speziell ernähren? Demnach habe ich Probleme bei der Körpergewichtszunahme,.. Wheigt Gainer in Pulverform? Was haltet ihr von: PNC Europe Proteinshake Mega Mass oder dem Kohlenhydratepulver ebenfalls von PNC,..(dies soll keine Werbung sein!)

...zur Frage

Abnehmen + Muskelaufbau? Kohlenhydrate oder Kcal? Oder einfach eiweißreich?

Sooo jetzt hol ich mir doch mal tipps zum Abnehmen von euch :) ich hab hier schon andere ähnliche fragen angeschaut, bloss war da leider nie wirklich antworten auf meine frage ....

Ich hab in letzter zeit des öfteren gelesen das es bei abnehmen nich auf die Kohlenhydrate ankommt sonder auf die menge der Kcal, also hab ich mehrere kcal verbrauchs rechner im inet aufgesucht und bei meinem gewicht kammen dann meist die selben werte raus min. kcal verbrauch 1000-1400 kcal max. kcal verbrauch 2500-3000 kcal so da auch meine frage !

  1. frage : ist das wirklich sinnvoll ? sollte ich abends wirklich auf kohlenhydrate verzichten ? komplett low carb schaff ich nicht ..... da bekomme ich heisshunger auf nudeln und co..... auch heisshunger attacken sind bei mir ein problem ..... ich futtern da immer ne fertig semmel oder sonstiges

  2. frage : Ich versuch relativ viel salat zu essen..... bekomm da auch immer wieder hunger ...... sollte ich einfach durchhalten oder is salat eher weniger als hauptmahlzeit gedacht ? Wie sieht es mit bohnen oder meis in salaten aus, falls ich auf KH achten sollte ?

  3. frage . Schlechte KH ist ja vorallem Zucker !!! aber wie sieht es mit fruchtzucker aus ? ist obst essen ok ? bzw smoothies ? ich mach mir immer einen mit ein paar beeren , eine banane und ein grossen schluck 100% orangen saft, mehr nicht .... ist das ok oder sollte ich bei fruchtzucker auch vorsichtig sein ?

  4. frage : ich esse in sachen nudeln hauotsaechlich vollkorn aber wie sieht es bei reis aus ? sollte ich da auch vollkorn reis essen oder tuts da auch der normale beutel reis ? da hab ich halt viel unterschiedliches gehoert :/

  5. frage : da ich 100kg wiege und mann ja ca pro kg körpergewicht 2g eiweiß zu sich nehmen soll, ist meine frage wie ich das schaffen soll am tag 200 g eiweiss zu mir zu nehmen ??? ich schaff das nich wegen den gesamt kcal die ich nehmen darf ..... aber auch da hab ich mal gelesen das ich da sowieso mehr essen sollte wenn ich am muskeln aufbauen bin ...... ich wuerde zwar erstmal zunehmen aber nach einer gewissen zeit wuerde ich dann durch die richtige ernährung und den verbrauch fuer aufbau sogar abnehmen , stimmt das ?

  6. frage (gehoert eig noch zu 5.) : was ist gut für ne eiweiss reiche ernährung ? ich weiss halt die grundlegenden dinge wie puten/huehnerfleisch, quark usw aber was noch ? eier sind zwar auch gut aber haben viel fett oder ? das selbe gilt ja auch fuer joghurt und käse oder ? ich ess gerne mal mozarella, ist das ok ?

ich bedanke mich jetzt schon mal für den fall das ihr wieder so hilfsbereit seit wie letztes mal :D und bitte wieder nich so auf schreibfehler achten , danke :)

...zur Frage

Banane vs Riegel

ist ein Kohlenhydrat-Riegel besser 30 Minuten vor einem Wettkampf als die Klassische Banane?

In letzter Zeit finde ich immer mehr Berichte im Web, dass Energieriegel unmittelbar vor der Belastung besser bekömmlich, bzw. schneller verdaut werden können als eine Banane!

Ist doch eigentlich einleuchtend, zumahl ein Energieriegel der noch nicht einmal die Hälfte wiegt mehr Energie in Form von Kilokalorien, und mehr komplexe Kohlenhydrate liefert.

was haltet ihr davon?

LG euer Culli

...zur Frage

Low Carb: Wie am besten durchhalten

Seit einigen Tagen versuche ich es mit der Low Carb Diät, aber ich schaffe es einfach nicht dieses durchzuhalten. Momentan fange ich langsam an und verzichte erstmal auf Nudeln und Kartoffeln. In der nächsten Woche versuche ich auf Brot zu verzichten und steige auf Eiweißbrot um, aber mir fehlen jetzt schon die ganzen leckeren Nudelgerichte,

Weiß jemand wie ich am besten die Low Carb Diät durchhalte? Ich möchte es auf lange dauer schaffen weniger Kohelnhydrate zu essen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?