Gewichtsverlust trotz Massephase?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn sich deine Ernährung und dein Training nicht geändert haben, dann tippe ich als Grund auf entweder die ominöse Geburtstagsfeier oder eine Infektion.

Durch den hohen Alkoholkonsum könnte dein Mineralhaushalt und enzymatisches System stark in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Ebenso könnte dir ein unterschwelliger Infekt zu schaffen machen, den du nicht mal groß bemerken brauchst. Beides kann stark zehren. Schone dich noch einige wenige Tage etwas und fahre ein reduziertes Training. Solange sich dein Allgemeinzustand nicht verschlechtert, solltest du dir keine großen Sorgen bei einem so kurzfristigen Gewichtsverlust machen, der zumal noch in der Spanne einer erhöhten Wasserausscheidung liegen kann. Verändert sich dein Allgemeinzustand oder nimmst du weiter ab, würde ich allerdings einen Internisten aufsuchen.

Noch zur Information... Ich habe noch nie Kalorien gezählt oder auf meine Makros geachtet... Ich ernähre mich generell sehr gesund und Protein und Kohlenhydrat reich... Hauptnahrungsmittel sind Haferflocken, Erdnussbutter, Topfen (Quark), Vollkornprodukte (Nudeln, Brot), Bohnen, Käse, Eier, Bananen, Nüsse,...

Ich tippe auf Wasserverlust... Erst durch den Alkohol, dann durch intensiveres Training.... Warm ist es auch geworden....

Pendelt sich bestimmt wieder ein.

Was möchtest Du wissen?