Finger bewegungsunfähig/taub nach Rennradfahren

3 Antworten

Hallo Petra!
Es kann mehrere Ursachen haben, warsch. ist es ein Zusammenspiel mehrerer Aspekte.
Zum Einen: deine Sitzposition auf dem Rad. Sitzt du optimal auf dem Sattel, drückt der Sattel eventuell auf einen Nerv, wird etwas abgeschnürt? Ist durch das Radfahren dein Rücken krumm, und dadurch eventuell ein Wirbel blockiert der den Nerv zum Finger abklemmt. Viell. sogar einen Halswirbel, dann musst du wirklich aufpassen!
-> Da würde ein Gang zu Physiotherapeuten helfen, der kann deine Wirbel wieder hinbiegen, und vor allem könntets du zum Physiotherapeuten dein Rad mitnehmen und er kann überprüfen ob deine Sitzposition i.O. ist.
Zweite Möglichkeit: Handflächen haben zu viel Druck und machen die Hand somit taub. Da hilft mehr Lenkerband, dickere Handschuhe, eine aufrechtere Sitzposition.

Sieht aus als hättest du dir übel die Hand verkrampft. Ich beuge dem vor indem ich die fingerauf beide Hanbremsen lege und hin und wieder mal freihändig fahre um sie zu entlasten. Wenn du keine Bremsen am Lenker hast versuch die Hände einfach so ausgestreckt zu halten. Mit derartigem ist aber nicht zu spaßen. Für mich als zeichner und dichter wäre das der Horror. Wenn es gar nicht mehr verschwindet ist etwas ernsthaft gefährliches passiert. Ich hab auch noch nie von soetwas gehört, aber für ggewöhnlich bessert sich das nach spätestens einem Monat. Ich hoffe das war eine Hilfe.

Eine falsche Sitzposition führt zu Beschwerden bei der Trainingsfahrt. Das gelegentliche Einschlafen der Hände/Finger kommt beim Radfahren schon mal vor. Hier werden je nach Griffvariante in der Handgelenkswurzel diverse Blutversorgende Gefäße abgeklemmt so das es zu dem Taubheitsgefühl kommt. Aber....nach einem Griffwechsel oder dem leichten Ausschütteln der Hand ist die Durchblutung recht schnell wieder gewährleistet. Wenn du nun seit 2 Wochen schon mit groben Taubheitsgefühlen zu tun hast, dann hat dies primär nichts mehr mit einer eventuellen Fehleinstellung an deinem Rad zu tun. Hier ist dann mit deinen Gefäßen, der Handgelenkswurzel oder im neuroloischen Bereich selbst irgendetwas nicht i.O. Hier würde ich schon vom Arzt fundierte Untersuchungen erwarten die die Ursache hervorbringen. Die Aussage das die Feinmotorik dahin ist und du das Radfahren an den Nagel hängen sollst würde mich hier nicht zufrieden stellen.

Schaden liegestütze mit 14 das Wachstum

Hi, ich bin 14 und gerade mal 1.57 cm groß. Ich mache jeden tag ca. 6-7 mal liegestuetze (so lange bis ich mich nicht mehr heben kann....dann pause ...und dann nochmal) .Ich wollte fragen ob des mit dem Wachstum ok ist...Ich war beim radiologen und laut meinen wachstumsfugen in der linken hand werde ich 1.76cm groß...werde ich diese groesse unter diesen umstaenden erreichen..

Herbert

...zur Frage

Rückhand frage

Hallo zusammen habe kurz eine Frage, ich habe ja am anfang mit einer hand die Rückhand gespielt (bin rechthändig) und mit der zeit (obwohl ich erst seit knapp einen jahr tennisspiele und bin 36 jahre alte) spiele ich die Rückhand mit beide Hände, habe das Gefühl das es mehr stabilität bringt beim schlag. Wobei der linke arm irgendwie im weg kommt, habe mindestens das gefühl. Und wo ich nur mit einer hand die rückhand gespielt habe, hatte das gefühl das ich mehr schwung hatte. Nun was würdet Ihr mir empfehlen mit einer hand oder beid händige Rückhand. Oder wie macht Ihr eure Rückhand mit eins oder zwei hände. Gruss Christian

...zur Frage

Taubheitsgefühl nach Kreuzband Op unterhalb der Wade?

Hallo, nachdem ich vor 2 Tagen am linken Kreuzband operiert worden bin (neues Kreuzbandplastik wurde eingesetzt) habe ich unterhalb der Wade also eher auf Höhe der Achilissehne ein Taubheitsgefühl. Manchmal spüre ich meine Bänder die dann kurzzeitig sehr schmerzen. Ist das normal das ich immernoch ein Taubheitsgefühl habe? Achja die Linke Zungenspitze fühlt sich auch etwas taub an.

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

handgelenck gebrochen ? :OO

hallo ich hatte hgerade ien handball tunier. ich bin torwart. als ich einen ball halten wollte bin ich auf dem ball ausgerutscht und dann aufs handgelenck. ich wurde sofort ausgewechselt und habe ein coolpack bekommmen.. jetzt bin ich zuhause mit coolpack und voltaren auf der hand aber es schwllt immer mehr an und blau ist es auch schon.. unser physioterapheut meinte das ist gebrochen aber ich bin mir da nicht sicher.

ich spüre in der hand einen starken druck der schmerzt. wenn ich sie bewegen will geht es nicht. es ist wie einen sperre.. WAS IST DAS? ich kann zurzeit weder zum arzt noch zum krankenhaus

Lg sasa0906

...zur Frage

Rennrad im Schuppen lagern ?

Ich frage mich ob ich mein Rennrad (Alu rahmen) im Schuppen lagern kann oder ob in der Wohnung besser ist. Habt ihr damit erfahrungen gemacht rosten die Verschleissteile?

...zur Frage

Halten Dunlop Trainer besser als die normalen Tournament?

Hab das Gefühl, als ob die Trainerbälle von Dunlop besser halten als die teuren Dunlop Tournament. Finde das eine absolute Frechheit, die halten gar nichts mehr aus. Kann man die Trainer auch in einem 4er-Pack oder so kaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?