Einwürfe - Fußball

3 Antworten

Hier geht es viel um Beschleunigung. Wichtig ist die Technik und nicht unbedingt die kraft. Im Sinne des Prinzips der Koordination von Teilimpulsen müsste die einzelnen Bewegungen darauf abgestimmt sein!

Du kannst hier zwar einiges an Krafttraining im Arm, Schulter und auch Rückenbereich machen, aber all dies wird dich nicht weiter bringen, wenn du die Einwürfe nicht gezielt trainierst. Laße dir von erfahrenen Spielern die optimale Einwurftechnik zeigen und trainiere dann ganz gezielt die Einwürfe. Nach und nach sollten dann auch Verbesserungen in der Einwurfweite möglich sein.

Der Einwurf ist mehr eine Techniksache als eine Frage der Kraft. Außerdem steht es in keiner Relation als Fußballer spezifisches Krafttraining für den Einwurf zu machen. Dazu spielt der Einwurf eine zu geringe Rolle.

Was möchtest Du wissen?