Dünn aber speckiger Bauch ?

2 Antworten

Naja, Fast food ist nicht so arg gesund, aber ab und zu darf man schon mal. Ich würde es mit Ausdauer versuchen, Laufen, Radfahren, Schwimmen.

Hi,

wenn Du dünn und nur am Bauch dick bist, so kann dies natürlich genetisch bedingt sein, denn der Körper legt da seine Fettdepots an, wo er will. Aaaber: Bist Du Dir sicher, dass es sich tatsäclich um Fett handelt? Vielleicht liegt es auch an Deiner Ernährung und Du hast einen Blähbauch. Auch wenn man das Essen schnell herunterschlingt und Luft schluckt, kann dies einen Blähbauch erzeugen.

http://lifestyle.t-online.de/blaehbauch-diese-nahrungsmittel-sorgen-fuer-einen-blaehbauch/id_42719920/index

Vielleicht hast Du aber auch ein extrem ausgeprägtes Hohlkreuz, und der Bauch wölbt sich deshalb nach vorn. Stell Dich einfach einmal seitlich nackt vor einen Spiegel und schau nach, ob die Lendenwirbelsäule stark gekrümmt ist und Dein dicker Bauch verschwindet, wenn Du Dein Becken etwas nach vorn kippst.

Gruß Blue

Was möchtest Du wissen?