Drei Tage Snowboard Kurs, reicht das?

3 Antworten

Ich finde das kommt auch darauf an ob du vorher Ski gefahren bist. Also ich bin Ski gefahren und hatte deswegen schon ein Gefühl für den Schnee und Kurven etc... Mir haben 3 Tage locker gereicht um jeden Berg mit Kurven hinunter zu fahren(ohne runterrutschen) . Natürlich kann man die Technik immer weiter perfektionieren, dafür langen drei Tage dann auch nicht. Aber wie gesagt um jeden Berg hinunter zu kommen und dabei Spaß zu haben langt es !

Bei keiner Sportart lernt man was in 3 Tagen. Mal im ernst das Snowboarden ist viel zu komplex um das in 3 Tagen zu lernen. Die Verletzungsgafahr ist ausserdem viel zu hoch das Du alleine auf die Piste könntest. Und dann würdest Du noch zu denen gehören die Sitzen auf der Piste sind weil Ihnen die Kraft ausgeht. Fang ruhig mit so nem Kurs an und dann gleich den nächsten. Das ganze geht zwar ins Geld, aber manche Hobbys sind halt teuer. Und eine Ski-Snowboardschule die behauptet das Du es in 3 Tagen kannst ist nicht seriös.

In 3 Tagen können natürlich einige Grundliegende Dinge vermittelt werden aber diese mußt du ja auch umsetzen können. Nach 3 Tagen bist du alles andere nur kein sicherer Snowboardfahrer. Um das Snowboardfahren richtig zu erlernen bedarf es da schon mehrere/längere Kurse.

Was möchtest Du wissen?