Kurse und noch zusätzlich Krafttrainig

2 Antworten

Kurse machen mir auch deutlich mehr Spaß als Gerätetraining, aber da die meisten Kurse eher etwas für die Ausdauer bzw. nicht alle Muskelgruppen bringen, mache ich auch 2 Mal die Woche Geräte. Gegen Muskelabbau ist es auf jeden Fall richtig, zusätzlich zu den Kurse Krafttraining zu machen. So wie du es machst!

Es kommt jetzt darauf an was deine Zielsetzung ist. Die ganzen Kurse sind ein recht gutes Trainingsprogramm um seinen Körper fit zu halten und auch eine gewisse Muskelstraffung/Spannung zu erzielen. Muskelmasse aufbauen kannst du über die Kurse aber nicht. Den Krafttrainingszirkel halte ich hier für eine gute Alternative um die Muskulatur zu kräftigen. Wenn dir dies ausreicht und du keine großartige Muskelmasse aufbauen möchtest dann paßt das recht gut. Wenn du mit deiner Körpersymetrie zufrieden bist kannst du das Krafttraining auch ganz sein lassen und dich nur auf die Kurse konzentrieren, wobei der Mix aus Kraft und Ausdauer allerdings das beste Ganzkörpertraining darstellt. Es würde ja reichen zweimal die Woche für 1 Stunde das Krafttraining auszuüben. Aber wie schon erwähnt, es kommt auf deine Zielsetzung an.

Zielsetzung ist, nicht "altersschlapp" zu werden. Sprich dem alterbedingten Muskelabbau entgegen zu wirken.

0

Was möchtest Du wissen?