Wahrscheinlich hast du Fett abgenommen und gleichzeitig Muskeln aufgebaut, dadurch ist das Gewicht auf der Waage (fast) gleich geblieben. Aber du merkst ja selbst, dass du Muskeln u.a. an den Schulter aufgebaut hast. Du bist auf dem richtigen Weg.

...zur Antwort

Das hängt natürlich davon ab, welche Regelung das Fitnessstudio deiner Wahl hat. Bei McFit darf man zB ab 15 Jahren mit Einwilligung der Eltern trainineren.

Plan B: Wie wäre es alternativ mit einem Sportverein? Oder Fitness-Kurse an der VHS?

...zur Antwort

Waren es Schmerzen oder nur Muskelkater? Bein Schmerzen solltest du erst mal einen Pause einlegen. Wenn du Schmerzen zB in den Knie hattest, solltest du versuchen, die Muskeln rund ums Knie zu trainineren. Oder Rückentraining machen, wenn es Rückenschmerzen waren.

Von 0 auf 180 starten, schafft niemand. Wie hier schon geschrieben wurde, sollte die saubere Ausführung/ Technik vor der Geschwindigkeit kommen!

...zur Antwort

Schwimmen ist so gesund, weil - wie schon erwähnt - die Gelenke geschont werden. Das Körpergewicht lastet beim Schwimmen nicht auf den Gelenken. Allerdings werden beim Schwimmen, egal welcher Stil, die Schultern am meisten belastet! Um Schulterprobleme zu vermeiden sollte man also Überbelastungen vermeiden.

...zur Antwort

Für das Sportabzeichen beim 100 Meter-Lauf bekommt Bronze mit 16,30s, Silber mit 15,00s, Gold mit 13,60s. Hochgerechnet wären das bei dir auf 100m 13,3s. Du könntest also Gold bekommen. http://www.shtv.de/downloads/allgemein/DOSB_Leistungskatalog.pdf

...zur Antwort

Alternativ zu Zumba hätte ich dir Bokwa oder Marsala Bhangra vorgeschlagen, aber da würdest du deinen Fuß zu sehr belasten. Du könntest dich an BBP, Pilates oder Yoga versuchen. Vielleicht wäre auch ein Kurs wie Hot Iron etwas für dich.

...zur Antwort

Bewegung / Sport macht immer Sinn, behaupte ich pauschal, gerade wenn man abnehmen will. Lass dir nicht einreden, dass es dir peinlich sein sollte. Dafür geht man schließlich ins Studio. Viel Erfolg und Spaß!

...zur Antwort

Ich habe mehrere paar Schuhe (Halle und draußen), um sie zu wechseln/ ausmüffeln zu lassen. 2 Tage sollten da locker ausreichen.

...zur Antwort

Ich benutze auch Laufschuhe für Aerobic und andere Kurse. Es gibt zwar dafür extra Schuhe, die wie bereits erwähnt am Knöchel höher sind und ihn damit schützen. Wenn man Zumba oder ähnliche tänzerische Kurse machen will, sollte man auf Turnschuhe fürs Tanzen achten. Die rutschen mehr, damit man bei den Drehungen nicht ausgebremst wird.

...zur Antwort

Ich finde, es geht nichts über einen Trainer, der einen korrigiert, wenn man etwas falsch macht, weil man gerade anfangs seine Fehler nicht sieht. Die Atmung kann man sicher auch zuhause leicht und ungestört erlernen. Und wenn man die Übungen drauf hat, kann man sie auch allein machen.

...zur Antwort

Beim Abschlag werden die Rückenmuskeln auf Höhe der Lendenwirbel stark beansprucht. Man kann vorbeugen, indem man den Abschlag konzentriert und kontrolliert ausführt. Zusätzlich kann man den Rücken mit Krafttraining stärken, dabei sollte man aber die Beweglichkeit, die für den Abschlag wichtig ist, nicht außer Acht lassen.

...zur Antwort

Wie schon erwähnt, ist die Rumpfmuskulatur sehr wichtig. Auf der Website http://www.golfdoc.ch findet man gute Kraftübungen, die man auch zuhause machen kann, aber auch wie man sich stretcht und vor dem Spiel aufwärmt.

...zur Antwort

In unserem Fitnessstudio kann man aussetzen. Wenn man 3 Monate Pause macht, wird die Zeit hinten angerechnet, es bleibt also die gleiche Anzahl von Monaten, die im Vertrag steht. Aber das macht jedes Fitnessstudio anders. Einfach nachfragen.

...zur Antwort

Bei uns gibt es im Studio zwei Typen, die erst mal über jeden lästern, der reinspaziert. Jeder Frauenpo wird besprochen. Denen fehlt nur noch die Punktekarte zur Benotung. Das finde ich viel ätzender als ein paar prollige Teenies.

...zur Antwort

Soweit ich das gesehen habe, kann man Zumba Basic schon in 2 Tagen eine Trainerausbildung machen. Das Zumba Zertifikat ist ein Jahr lang gültig und muss dann verlängert werden. Hab von einer Trainerin gehört, dass es relativ teuer ist. http://www.zumba.com/de-DE/trainings/overview/

...zur Antwort

Kurse machen mir auch deutlich mehr Spaß als Gerätetraining, aber da die meisten Kurse eher etwas für die Ausdauer bzw. nicht alle Muskelgruppen bringen, mache ich auch 2 Mal die Woche Geräte. Gegen Muskelabbau ist es auf jeden Fall richtig, zusätzlich zu den Kurse Krafttraining zu machen. So wie du es machst!

...zur Antwort