Pilates alleine zuhause möglich?

4 Antworten

Ich finde es im Kurs angenehm, weil man dort in Gemeinschaft ist. Zu hause alleine Übungen zu machen wären nix für mich. Da müsste ich mich vermutlich total überwinden, in der Gruppe fällt mir das leichter.

Ich denke auch, dass die Gemeinschaft für Sport immer sehr gut sein kann. Und mit einer professionellen Person , wird man auf Fehler aufmerksam gemacht. Das ist schon viel wert.

Ja man kann. Bücher halte ich für den Einstieg für vorteilhafter, weil man die Grundlagen, Atmung und Körperhaltung besser erlernen kann, weil sie ausführlich beschrieben sind. Wenn man die Grundlagen beherrscht, kann man über Videos, CDs oder DVDs zu Übungsprogrammen übergehen und die Abläufe besser koordinieren. Sehr gut ist "Pilates" von Alycea Ungaro, die Übungen sind gut beschrieben und bebildert für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Schau mal bei Amazon, da findest du ein breites Angebot.

Ich finde, es geht nichts über einen Trainer, der einen korrigiert, wenn man etwas falsch macht, weil man gerade anfangs seine Fehler nicht sieht. Die Atmung kann man sicher auch zuhause leicht und ungestört erlernen. Und wenn man die Übungen drauf hat, kann man sie auch allein machen.

Was möchtest Du wissen?