Die Saite meines Tennisschlägers reißt immer ganz oben am Schlägerkopf.Woran könnte dies liegen?

2 Antworten

die öse könnte kaputt sein, oder der bespanner macht seine arbeit schlecht und ruiniert die saite da oben immer. außerdem könnte der treffpunkt falsch sein,also zu weit oben.ich tippe aber auf das erste.

Stimmt genau was tennismaus sagt, untersuch mal genau das Ösenband in dem Bereich wo die Saite immer reißt. Dort müsste eine dieser Plastikösen gebrochen sein. Wenn man dann noch in diesen Bereich ziemlich am Rand einen Ball schlecht trifft (Rahmenschlag) wird die Saite regelrecht abgeschert. Also, womöglich muss das Ösenband erneuert werden, oder der Bespanner muss an diesen Ösen so einen zusätzlichen Ösen-Schutzschlauch mit in die Bespannung einarbeiten, damit die Saite auch wirklich geschont wird.

Sollte man bei einem gerissenen Schläger die kaputte Saite gleich ganz rausschneiden?

Ich kann mir vorstellen, dass sich bei einer gerissenen Tennissaite die dadurch entstehenden Druck- und Zugverhältnisse auf den Tennisrahmen negativ auswirken. Sollte man besser die Saite sofort gleich ganz rausschneiden, oder spielt dies keine Rolle?

...zur Frage

Was soll man tun, wenn man einen Riss im Rahmen des Tennisschlägers hat?

Ich habe am Rahmen meines Tennisschlägers einen kleinen Riss, oder eine gesplitterte Stelle im Lack des Rahmens entdeckt. Der Schläger ist noch gar nicht so alt (etwa 5 Monate). Ich weiß nicht, wie stark oder gravierend sich dieser Riss auswirkt? Wie soll ich mich nun verhalten? Kann der Schläger ganz brechen? Oder ist dies vielleicht schon ein kleiner Bruch?

...zur Frage

Welche mehreckige Saite ?

Hi ich habe immer mit recht namenlosen Schlägern und Saiten gespielt. Jetzt will ich mir den Aero pro drive kaufen. Ich habe ihn mir schon einmal ausgeliehen und fand ihn auf anhieb super

Jetzt habe ich mich sehr viel über Saiten erkundigt. Ich spiele SEHR gerne Top Spin, aber auch ordentlich mit Power und Kontrolle. Stops eher weniger, sowie lobs. Volleys kann ich auch recht gut spielen.

So... ich mag es Top Spin zu spielen doch ich hasse zu hart bespannte Schläger. Weil ja immer gesagt wird dünne + harte Saite gleich viel Top Spin.

Doch es gibt auch eine andere Möglichkeit (so viel ICH weiß ) tollen top spin zu spielen, sogar besseren als mit dünnen und harten Saiten.

Und zwar eine MEHRECKIGE Saite, weich bespannt ( ich denke so 23 -25 kilo, (bitte verbessert mich wenn net so ist) Also meine Frage lautet jetzt : WELCHE ???

Man hört ja immer dass diese mehreckigen so schnell abgenutzt sind, aber ich habe wirklich nicht die Lust mir jede Woche den Schläger neu bespannen zu lassen. Also kennt ihr so eine Saite mit perfektem Spin, ordentlich Power und guter Kontrolle, die auch noch lange hält ?

Wäre super wenn ihr einige für mich hättet

Und käme eventuell auch eine Hybridbespannung in Frage ? Also ich habe gehört dass man eben so eine eckige Saite nur als längchssaite benutzt und als quersaite eine normale ? Würde dass funktionieren ? Und würden d

...zur Frage

Hat man einen Anspruch auf Gewährleistung wenn die Tennissaite zu schnell reisst?

Ich habe mir letzte Woche meinen Tennisschläger neu besaiten lassen, und habe gestern das erste Mal mit der neuen Saite gespielt. Prompt ist mir die Bespannung nach etwa 20 Minuten gerissen. Hab ich einen Anspruch auf Gewährleistung der Tennissaite. Muss mir das Sportgeschäft den Schläger neu bespannen, oder bin ich der Kulanz des Sportgeschäftes "ausgeliefert"?

...zur Frage

was ist mit der spannungsstabilität einer tennissaite gemeint

beim letzten tennismatch mit meinem kumpel hat er mir ganz stolz seine neuen besaitung, ich glaub es war irgendeine naturdarmsaite, gezeigt. dann hat ermir was spannungsstabilität der saite erzählt. auf meine frage, was denn eigentlich spannungsstabiltät sei, haben wir festgestellt, dass wir das beide nicht wissen. was versteht man darunter?

...zur Frage

Schwindel bei der "Brücke"?!

Habe mit Yoga angefangen. Bin aber eigentlich sehr beweglich und habe im Schulsport die "Brücke" immer sehr gut hinbekommen. Jetzt wird mir hier immer ganz brutal schwindelig, fast schon übel. Woran könnte das liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?