Bringt es was wenn ich Squash auch alleine trainiere?

2 Antworten

Hi blacky,

beim Squashen kann man wunderbar auch alleine mal trainieren. Ganz einfach ist ein intensives Longline-Training, bei dem man sich immer wieder die Bälle auch selbst zuspielen kann. Man muss auch einfach nur mal beim Mannschafts- oder Jugendtraining in der Squashanlage zuschauen, da kriegt man immer wieder neue Übungen mit. Oder einfach mal den Trainer in der Anlage fragen. Der gibt bestimmt auch Tipps für wirkungsvolle Übungen.

ok,danke für die Tips

0

Natürlich kannst du dich so auch verbessern, sehr viel sogar. Denn durch so ein Schlagtraining kannst du selber ein paar Sachen ausprobieren und dir bei bestimmten Schlägen sicherer werden. Wichtig ist, dass du nicht einfach so auf den Ball schlägst, sondern schon auch gezielt gewisse Bälle und Übungen trainierst, so hast du einen besseren Effekt. Alle Top Spieler trainieren sehr häufig alleine, einfach um mehr Sicherheit bei gewissen Bällen zu bekommen und die Schlagtechnik wesentlich zu verbessern!

Als Anfänger Bankdrücken?

Hallo ich bin 16 Jahre alt. Ich bin 1.78 Groß und wiege 65 KG (ich weiß zu dünn) Ich trainiere seit Januar im Fitnessstudio. Meine Schwerpunkte sind Arme (Bizeps/Trizeps), Brust, Bauch. Jz meine Frage soll ich jz schon mit Bankdrücken anfangen? In meinem Trainingsplan ist es noch nicht drin, aber ich änder denn eh immer ein wenig. Ich habe letztens gehört das Butterfly alleine nichts bringt und man nur eine starke Brust bekommt wenn man Bank drücken macht.

...zur Frage

Wie werde ich im Billiard besser?

Ich möchte mich im Billiard verbessern, aber ich weiß nicht genau wie. Bisher spiele ich einfach ganz normale Partien aber das kann auch nicht das Gelbe vom Ei sein oder? Wie kann ich mich effizienter verbessern? Gibt es spezielle Übungen oder so die man machen kann? Was waren eure Methoden?

...zur Frage

Wie im Squash verbessern

Hallo liebe Community!

Ich suche Tipps und Tricks um besser im Squash zu werden. Ich spiele ab und zu Squash und tue mich vor allem schwer, eine hohe Kraft auf den Ball auszuüben. Außerdem fällt es mir super schwer, Bälle anzunehmen, die weit nach hinten kommen.

Habt ihr tolle Übungen oder Tipps für mich?

Liebe Grüße Lucy!

...zur Frage

Wie spiele ich den Ball über die Rückwand?

Es gibt diesen Trickschlag im Squash, dass man den Ball wenn man ihn nicht mehr erwischt hinten über die Rückwand nach vorne spielt. Wenn ich das mache schaffe ich das nie, egal wie fest ich schlage. Was mache ich falsch?

...zur Frage

Einige kleine Handballfragen...

Hey!!! Wie ihr ja schon wisste, habe ich bald eine kleine Prüfung im Handball....
Ich habe da noch einige kleine Fragen an die Handballcracks unter euch:) Ich hab mich dumm und dämlich gegoogelt, aber irgendwie nie das richtige gefunden...

1) Was ist der UNterschied zwischen einem 4:2 und 3:3 Angriff.. Habe gelesen, dass die Außenspieler bei 4:2 eher eine Nebenrolle spielen. Sind die Außen bei einem 3:3 Angriff wichtiger?

2) Hat man bei einem 4:2 Angriff dann 2 Kreisspieler?

3) Was ist ein Übergang?

4) Heißt das ganze 5:1 Deckung oder 1:5 Deckung? Oder gibt es das beides?

5) Was machen in der Regel die vorgezogenen Spieler? Zum Beispiel bei einer 3:3 Deckung?( Gibt es das überhaupt?;))

6) Was spielt die Nationalmannschaft für eine Deckung und was für einen Angriff?

7) Bei den Vorgaben zu der Prüfung steht, man soll die Aufgaben im Angriffssystelm 3:3 einhalten und die Aufgaben im Abwehrsystem 3:2:1...... Welche Aufgaben sind das im Großen und Ganzen?

Dann habe ich noch eine Frage zu den Regeln: 8) HAbe jetzt oft gesehen, dass die Spieler manchmal erst zum Torwart zurückwerfen... Der dann wiederum zurück zum Spieler und das Spiel geht weiter....Es wurde dann abgepfiffen. Wann muss der Ball erst noch mal an den Torwart?

Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet. Lg, Leonie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?