Wie pflegt man am besten die Beläge seines Tischtennisschlägers?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für Hobbyspieler reichen eigentlich ein paar Kleinigkeiten: 1. Den Schläger staubfrei aufbewahren. 2. Nach dem Spielen mit lauwarmen Wasser kurz aubspülen (ohne Spülmittel) und mit einem fusselfreiem Tuch - am besten einem Ledertuch, trocken reiben. Pflegesets sind zwar prima und lassen den Schläger noch etwas länger leben, aber da die Haltbarkeit eh begrenzt ist, ist es eine Kosten-Nutzen-Frage ob Set oder neuen Schläger ...

Hallo purzel, es gibt spezielle Pflegesets für die Beläge, bestehend aus einem Kunstlederschwamm und einem Spray mit speziellem Reinigungsschaum. Eine regelmäßige Pflege und Reinigung des Belages verlängert die Lebensdauer und natürlich die besonderen Spieleigenschaften des Belages.

Wie Rad im Winter reinigen?

Jetzt im Winter hat mein Vater den Gartenschlauch weggepackt. Doch ich fahre weiter draußen Mountainbike (größtenteils aber auf der Straße um die Grundlagenausdauer zu trainieren).

Eben bin ich auch gefahren und dann habe ich versucht die Kette sauber zu machen. Es ging gar nicht richtig, da sie total dreckig war (dabei bin ich auf der Straße gefahren, es war auch kein Matsch oder so an der Kette aber der Lappen bzw. die Zahnbürste zum Saubermachen waren sehr schnell total schwarz)! Ich vermute, dass es daran lag, dass ich das Rad bzw. die Kette vorher nicht mit dem Gartenschlauch abspritzen konnte. Denn sonst war die Kette (selbst nach richtigem Mountainbiken) nie so dreckig.

Ein weiteres Problem ist ja das Salz, welches auf den Straßen verstreut wird. Mit Gartenschlauch wäre es viel einfacher, das Salz abzuwaschen (und ggf. noch mit Schwamm nachzuhelfen). Ohne ist es problematisch, da ich ja nach dem Radfahren auch nicht noch ewig in der Kälte mein Rad komplett mit dem Schwamm sauber machen kann (außerdem sind manche Stellen ja schwer zu erreichen, mit dem Gartenschlauch kann ich da ja einfach "hineinspritzen")

Wie kann ich das Rad im Winter richtig putzen? Wie macht ihr das ohne Gartenschlauch? Wie schädigend ist das Salz wirklich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?